Hallo, Besucher der Thread wurde 448 mal aufgerufen und enthält 3 Antworten

Zwei unbekannte Pilze aus dem Chiemgau

  • Hallo zusammen,


    folgende beiden mir unbekannten Pilzarten habe ich in einem Wald im Chiemgau gefunden. Kann wer anhand der folgenden Bilder bei der Bestimmung weiterhelfen?

  • Hallo,


    bei den ersten könnte ich mir Seifenritterlinge vorstellen, aber ohne mehr Informationen und Bilder die auch bestimmungsrelevante Details zeigen (wenigstens von Oben / Unten und von der Seite) wird das nichts.

    Schau mal in der Hilfe, es gibt hier eine gute Beschreibung worauf man achten muss.


    Viele Grüße

    Thomas

    Bestimmungsvorschläge sind immer unter Vorbehalt. Auf keinen Fall sind eine Freigabe zum Verzehr.

  • Buon Giorno!


    Beim zweiten denke ich an Gefleckte Rüblinge (Rhodocollybia maculata), beim ersten dachte ich erst das Gleiche wie Thomas, aber das Weinige, was man von dem einen umgedrehten fruchtkörper sieht, lässt was eher Weiches, Dünnfleischiges erahnen; jedenfalls scheinen da die undeutlichen Eindrücke der Lamellen nicht zum Seifenritterling zu passen. Müsste man aber eben nochmal in deutlich und scharf sehen, und am besten so, daß man auch dazu was von dem Stiel sieht, am besten im Profil.
    Ist nur so ein Tip, weil's mit der Bestimmung halt vieles erleichtert: Wenn man so eine Kollektion hat wie hier, kann man die auch mal nebeneinander legen und schräg von oben ein Bild in der Art zu erstellen versuchen:



    LG; Pablo.

    Das Internet ist "Hilfe zur Selbsthilfe" und kann nur Vorschläge zu Bestimmung von Pilzen bieten. Eine Verzehrfreigabe ist online nicht möglich, die gibt's beim >Pilzsachverständigen<.

  • Danke für eure Einschätzungen und eure Tipps. Leider habe ich nur diese Bilder und keine weiteren Informationen, weswegen eine genauere Bestimmung wahrscheinlich nicht möglich ist. Beim nächsten Mal werde ich darauf achten, weitere bestimmungsrelevante Details zu notieren.

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.