Hallo, Besucher der Thread wurde 160 mal aufgerufen und enthält 5 Antworten

Weißer aus dem Fichtenwald

  • Salve!


    Ein schwieriger Fall. Am ehesten könnte ich mir hier Gefleckte Rüblinge (Rhodocollybia maculata) vorstellen, die noch nicht dazu gekommen sind, die typischen Rostflecken zu bilden.

    Optional könnte man noch an einen Ritterling denken, aber da kenne ich keine Art mit solchem Habitus, Farben und zugleich einigermaßen gedrängt stehenden Lamellen.



    LG; Pablo.

    Das Internet ist "Hilfe zur Selbsthilfe" und kann nur Vorschläge zu Bestimmung von Pilzen bieten. Eine Verzehrfreigabe ist online nicht möglich, die gibt's beim >Pilzsachverständigen<.

  • Hallo DW,

    als erstes müsstest du klären, welche Sporenpulverfarbe diese Pilze haben. Das ist hier wichtiger, als nach Rostflecken oder Bitterkeit zu schauen.

    Die Lamellen sehen bei den umgedrehten Exemplaren rosa aus - ist das wirklich so oder nur ein fototechnisches Artefakt?

    Falls die Lamellen weiß und nicht rosa sind, kann ich mir hier sehr wohl einen Ritterling vorstellen, vom ganzen Habitus her sehen sie mir jedenfalls nicht wie Gefleckte Rüblinge aus, die auch nicht den von dir angegebenen Geruch haben. Leider habe ich in der Literatur noch nichts von einem Lederschuhgeruch gelesen, aber der Geruch scheint ziemlich markant zu sein, so wie man das von weißen Ritterlingen kennt.

    FG

    StephanW

    Für meine hier gemachten Aussagen zu Pilzen übernehme ich keinerlei Haftung, es sind insbesondere keine Essfreigaben.

  • Moin Stephan, also die Lamellen waren nicht rosa, sondern weiß. Heute regnet es heftig, da wollte ich nicht in den Wald. Aber morgen fahre ich hin, mit einem Fotoapparat. Mal sehen ob die Bilder dann weniger stichig werden. Messer stecke ich auch ein und Geruch aus der warmen Hand. Ein Exemplar nehme ich mit nach Hause für meinen ersten Sporenabwurf des Lebens auf der Küchenrolle. Denn es interessiert mich sehr, was das für Pilze sind.

    Viele Grüße, Donna

    • Neu
    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.