Hallo, Besucher der Thread wurde 235 mal aufgerufen und enthält 4 Antworten

Interessaten hohlen Keulenförmingen Pilz im Wald gefunden

  • Guten Tag zusammen,


    seit einiger Zeit laufe ich nun auch mit interessiert suchendem Blick durch den Wald und fand gestern einen ungewöhnlichen Pilz. Leider gelang mir keine Bestimmung durch die diversen Quellen im Internet und daher dachte ich, ich melde mich mal hier an und lasse das Kollektiv seine Wunder wirken.


    Es handelte sich um einen weißen, hohlen, sehr weichen, kolbenförmigen Pilz. Es war eher ein luftiges Geflecht, als tatsächliches Fleisch.



    Ich fand ihn am Waldrand im Buchenmischwald. Der Kolben wuchs aus einen Ring von "Blütenblättern" und war nur sehr locker damit verbunden. Auf dem folgenden BIld sieht man die sehr filigrane "Blütenblätter"- Basis.


    Der Pilz war hohl und oben und unten geschlossen.


    Er hatte einen recht starken chemischen Geruch.

    Gefunden habe ich ihn am Rande des Sollings und ihn dann auch dort gelassen. Dennoch wüsste ich gerne, was ich dort gefunden habe.

    In einigem Abstand fand ich auch noch einge weitere dieser Art.



    Vielen Dank im Vorraus

    Havgrimm

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.