Hallo, Besucher der Thread wurde 352 mal aufgerufen und enthält 7 Antworten

Potenzieller Nelkenschwindling

  • Hallo miteinander,


    denkt ihr auch, ich habe hier einen Nelkenschwindling?


    Fundort war eine Wiese. Er stand mit Kollegen zusammen. Beim Geruch nahm ich zuerst Marzipan an. Aber Bittermandel würde wohl auch passen. Da habe ich zu wenig Erfahrung. Leicht stechend passt auch.


    Der Stiel ist sehr elastisch, aber am Ende doch längsbrüchig, wenn man's übertreibt. Wäre er länger gewesen, hätte ich einen Knoten reinmachen können.


    Bricht man den Hut, bleibt der Teil um den Buckel stehen.


    In einer Beschreibung stand fein weißschuppig. Das kann ich allerdings nicht wirklich erkennen.


    Nach dem Hantieren damit fühlen sich die Finder irgendwie glatter an.


    Einen Sporenabdruck versuche ich grade zu machen.


    Dank und Gruß!


    Hier die Bilder:







  • Hallo Sabine, oder lieber huehnchen69? (Ich kenne die Gepflogenheiten hier noch nicht so richtig)


    danke für deinen Beitrag. Zum Sporenabdruck kann ich sagen, dass er auf weißem Papier nur sehr schwer sichtbar war. Weißlich würde ich dann wohl zur Sporenfarbe sagen.


    Grüße,


    Bastian

  • Hallo Bastian,


    das klingt dann in der Tat nach weißen Sporen. Wenn ich mir unsicher bin, was dabei herauskommt, lasse ich normalerweise auf einem transparenten Träger aussporen. Früher habe ich das auf Heftmappen gemacht (die mit buntem Rücken und transparenter Vorderseite), aber seit ich mal etwas kaufen musste, das es nur in so einer verf**en Blisterpackung gab, habe ich dort die Rückseiten zurechtgeschnitten, die sind schön groß, klar und transparent. Nach dem Absporen kann ich mir dann aussuchen, auf welchen Untergrund ich die lege.


    Beste Grüße

    Sabine


    P.S.: Wenn Leute mit Klarnamen unterschreiben, spreche ich sie damit an, ansonsten mit dem Nick. Und wenn ich jemanden ansprechen möchte, der sonst möglicherweise nicht in den Thread schaut, verwende ich den Nick mit dem @ davor, damit die Person eine Nachricht bekommt, dass sie erwähnt wurde.

  • Danke für die Infos.


    Das mit dem Träger / der Petri-Schale hab ich hier im Forum schon gesehen. Fand' ich eine super Idee. Folien sind auch schlau! Vor allem in Verbindung mit so einer Farbskala, wie ich sie hier schon öfter sah.


    Diese Skalen...kauft man die? Selber drucken ist ja ohne Farbmanagement wahrscheinlich blöd, oder? Oder kommt es da sooo genau dann auch nicht drauf an?

  • Hallo Martin,

    eine schwarze Unterlage ist ganz schlecht, da sieht fast jedes blasse Sporenpulver weiß aus und führt zu Fehlbestimmungen. Reinweiß muss die Unterlage sein.

    FG

    StephanW

    Für meine hier gemachten Aussagen zu Pilzen übernehme ich keinerlei Haftung, es sind insbesondere keine Essfreigaben.

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.