Hallo, Besucher der Thread wurde 278 mal aufgerufen und enthält 5 Antworten

Mein neues Saftlingseldorado

  • Hallo zusammen,



    eigentlich wollte ich ja nur zurück zum Parkplatz. Aber, es kam, wie es kommen mußte. Ich ging quer über eine Wiese. Und sah, sehr zu meinem Erstaunen, einen kegeligen Saftling. Wow. DAS konnte nicht ununtersucht an mir vorüberziehen lassen. Diese Wiese entpuppte sich zu einem Eldorado.


    Ein kegeliger, schwärzender Saftling. Der Stein des Anstosses.



    Ich erkannte ihn nicht sofort, weil er hier kleiner ist, als die von früher. Der Papagei.



    Eindeutig. Es gab dort so viele davon.



    Ohne Worte.





    Der Jungfernellerling, er darf einfach nicht fehlen.




    Da bin ich mir jetzt nicht sicher, ob das vllt. ein Pfifferlingssaftling ist. Hat jemand eine Idee dazu? Und ja, es ist ein Pfifferlingssaftling. Gerade bestätigt bekommen. Es hat sich heraus gestellt, dass es doch ein Heftelnabeling ist. Rickenella fibula.




    Noch ein wenig deutlicher.



    Und jetzt wirds noch kleiner.



    Da hab ich aber jetzt nix auf dem Schirm. Es ist eher ein orangeroter Heftelnabeling.



    Die Frage ist, ob das überhaupt eine Hygrocybe ist? Und somit keine Hygrocybe.




    Wir verlassen jetzt die Wiese. Und schauen uns jetzt den Saftlingsweg an.


    Ein Dünensaftling. Er gehört mit zu den Schwärzlichen.



    Jetzt ein Schwärzender.



    Ein stumpfer Saftling?




    Und zu guterletzt ein Wiesenkeulchen





    Jetzt ist es Zeit Danke für die supertolle Begleitung zu sagen. Ich hoffe, es hat gefallen.




    Liebe Grüße




    von einer geflashten Murmel

  • Hallo Murmel,


    Gratulation zum Fund dieses tollen Habitats mit den schönen Wiesenpilzen. Deine Keulchen kannst Du ja einmal mit Clavaria fragilis vergleichen aber da gibt noch einige ähnliche Arten. Den Pfifferlingssaftling hatte ich noch nie.


    Demnächst kommen wieder meine gesammelten Werke vom September, dieses Mal etwas eher weil ich sowieso nicht mehr herauskomme.


    VG Jörg

    Weil Pilze keine Bücher lesen sehen sie selten so aus wie sie sollten

  • Hallo Murmel,


    das ist ja der Hammer! El Dorado passt gut :). Glückwunsch!


    Den (anscheinend editierten) Eintrag zum Pfifferlingssaftling/Heftnabeling finde ich verwirrend. Liege ich richtig, wenn ich den Heftnabeling als Endergebnis verstehe?


    Beste Grüße

    Sabine

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.