Hallo, Besucher der Thread wurde 582 mal aufgerufen und enthält 6 Antworten

Pilz mit Röhren im Rasen: vielleicht Xerocomellus oder Hortiboletus

  • Hallo Pilzfreunde,

    dieser Pilz wächst mit einem Exemplar bei uns im Rasen.

    Wenn ich bei der Pilzsuche ´Pilz mit Röhren und wächst im Rasen´ eingebe, kommt nur der Filzige Langfühler, und der ist es nicht.

    Er wird nicht blau beim draufdrücken, falls das eine Rolle spielt.

    Wer ist es dann?


    LG Christine


    1 Hut hübsch braun


    2


    3 extra Stöckchen drangestellt, damit keiner drauftritt, hat auch keiner draufgetreten... außer der Schnecke.


    4


    5 Röhren mal von oben


    6 Stiel irgendwie deformiert, und noch eine Schnecke (haben wir übrigens reichlich)


    7


    8


    9


    10

  • Auf den ersten Bildern, am Tag, bevor die Schnecken kamen, sah er gar nicht vergammelt aus.

    Und dann wollte ich ihn nicht essen, sondern nur wissen, wer das ist, weil ich so einen im Garten noch nicht hatte.

    Ihr sagt doch immer, den Pilz muß man nicht nur von oben fotografieren, sondern auch durchschneiden!


    VG Christine

  • Hallo Christine,


    so zersetzt wie der Fruchtkörper ist, traue ich mir keine Artbestimmung zu. Aber die Ecke Rotfußröhrling/Gartenröhrling - Xerocomellus/Hortiboletus ist wahrscheinlich.


    LG Thiemo

    Bestimmungsvorschläge anhand von Fotos sind immer unter Vorbehalt und mit Restrisiko!

    Eine Freigabe zum Verzehr können nur Pilzsachverständige vor Ort geben! -> Pilzsachverständige finden

  • Christine

    Hat den Titel des Themas von „Pilz mit Röhren im Rasen“ zu „Pilz mit Röhren im Rasen: vielleicht Xerocomellus oder Hortiboletus“ geändert.
  • Hi Christine,


    da dein Fund wahrscheinlich artuntypisch gewachsen ist dürfte kaum mehr herauskommen als das was Thiemo vorgeschlage hat. Man kann halt nicht jeden Pilz bestimmen.


    VG Jörg

    Weil Pilze keine Bücher lesen sehen sie selten so aus wie sie sollten

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.