Hallo, Besucher der Thread wurde 459 mal aufgerufen und enthält 3 Antworten

Gebänderter Hainbuchenmilchling (LACTARIUS CIRCELLATUS)

  • Hallo liebe Pilzfamilie


    Ich möchte gerne wissen, ob ich mit dem Gebänderter Hainbuchenmilchling (LACTARIUS CIRCELLATUS) richtig liege?



    Habitat: Laubwald mit Eichen und vor allem Hainbuchen

    Hut: 9cm flachkonvex, Mitte etwas eingedellt, graubraun, leicht lila getönt, konzentrisch gezont, Rand eingerollt, Huthaut kleberig

    Lamellen: creme bis gelbocker angewachsen, Stielnähe gegabelt, gedrängt stehend, Zwischenlamellen

    Milch: verfärbt sich leicht gelbgrün, ist zuerst mild, bitter, dann scharf, (Zunge eine Zeitlang taub)

    Fleisch: weiss, leicht scharf

    Stiel: Stiellänge 5cm, Stieldurchmesser 1.5cm zylindrisch, weisslich, farblich einwenig wie der Hut, längsfaserig, Basis verjüngt

    Geruch: angenehm obstartig

    Geschmack: anfangs mild, leicht bitter nicht so scharf wie die Milch

    Sporenpulver: ocker





    Vielen Dank für die Antwort schon im Voraus.



    LG Hubi

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.