Hallo, Besucher der Thread wurde 627 mal aufgerufen und enthält 3 Antworten

Schwieriger Baumpilzfund?

  • Hallo ans Forum,

    zu schwierig, komme mit der Bestimmung nicht weiter.

    Fundort im feucht/sandigen Kiefernwald am verrotteten Baumstumpf ( Nadelholz ) am 08.10.21.

    Fruchtkörper zottig behaart, hell/gelblich/ocker, wellig leicht gezont.

    Lamellen gelblich/ocker zur Kannte weißlich/creme, dick, labyrinthisch, Sporenpulver creme/weiß.

    Bin auf Birkentramete gekommen, oder?:?::blush: Bin ich völlig daneben.


    Gruß und Dank für eure Hilfe

    Bernd










  • Hallo Uwe + Hubi,

    danke für die schnelle Hilfe, super, da lag ich ja völlig daneben.:photographer:

    Der Pilz ist für mich neu, habe ich bisher noch nie gesehen, wandert sofort ins Fotoarchiv.


    Ein nächtlicher Gruß

    Bernd

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.