Hallo, Besucher der Thread wurde 314 mal aufgerufen und enthält 6 Antworten

Bunter Korb und erste Rötelritterlinge

  • Guten Morgen liebe Pilzgemeinde,


    gestern gab es auf der Sonntagnachmittagsrunde einen schönen bunten Korb mit qualitativ hochwertigen (insbesondere Maronen) Pilzen. Hätte nicht gedacht, dass am Ende des Wochenendes noch so viel übrig war ;-).

    Insbesondere über die ersten Violetten Rötelritterlinge dieses Jahres habe ich mich gefreut. Nachdem der Korb dann eine Weile in der Küche stand, konnte man deren Duft in der ganzen Küche riechen. So intensiv hatte ich dies noch nicht wahrgenommen.

    Ein weiterer Erstfund für dieses Jahr waren dann die Braunroten Lacktrichterlinge.

    Im Buchenwald fand ich dann noch diese Milchlinge. Auch nach intensiven Studium diverser Bücher kann ich die Art jedoch nicht eindeutig zuordnen. Vielleicht kann mir da jemand helfen. Milch war auf jeden Fall weiß und floss reichlich. Speisepilze sind dies dann aber eher nicht.


    Viele Grüße, André

  • Hallo Hubi,


    ja, könnte gut sein. Allerdings bin ich fast allergisch gegen Blattwanzengeruch und den konnte ich definitiv nicht feststellen. Aber ich rieche bei Pilzen sowieso immer was anderes, Ausnahme sind da nur Rötelritterlinge und ein paar wenige andere Arten.

    Danke und Grüße, André

  • Hi Murmel,


    bin zwar nicht André, aber

    Zitat

    Wenn ich fragen darf, wie bereitest Du den Rötelritterling zu? Mir fehlt noch die zündende Idee.


    ohne Zwiebeln, nur in Butter mit gaaanz wenig Salz, ein wenig Pfeffer und einem kleinen Schuss Sahne.
    Ich mag die sehr gerne!


    vG Boris

  • Moin,


    die Variante von Boris mag ich auch, aber diesmal kamen sie mit den Lila Lacktrichterlingen und ein paar Maronenstielen (haben nicht mehr in den Dörrautomat gepasst) einfach in die Mischpilzpfanne. War auch lecker, wenngleich ich die Pilze mit Zwiebeln und Speck „verhunzt“ hatte. Ich mag es einfach so. A la Boris mach ich übrigens auch gern Parasole.


    LG André

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.