Hallo, Besucher der Thread wurde 88 mal aufgerufen und enthält 1 Antwort

Langstieliger Risspilz cf

  • Hallöchen!

    Gester fand ich auf meiner Wiese bei der Hainbuchenhecke ein Pilzlein, das ich als Strohgelben Risspilz erkannte.

    Nach dem Mik. fiel dann der Strohgelbe aber raus und ich bleibe bei dem oben genannten hängen.

    Im Rasen bei Hainbuchenhecke. Einzel stehend.


    Hut: 5 cm Ø.

    Stiel: Fein beflockt, weiß, gelblich, fein ocker. 7 cm X 0,7 cm. Mit kleiner gerandeter Knolle.

    Lamellen: Weißlich mit Sporenstaub.

    SPP: Ocker - Rostbraun.

    Geruchstest ist negativ wegen Rüsselseuche!


    Bei den Höckersporerm kommen aber noch so viele infrage, dass ich mangels Fachbücher nicht näher herankomme.

    Könnte man dies mit cf so stehen lassen!?

    Danke für euer Feedback!

    LG Rigo

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.