Hallo, Besucher der Thread wurde 166 mal aufgerufen und enthält 4 Antworten

Pilz im Blumentopf

  • Liebes Forum,


    diesen Pilze fand ich in einem Blumentopf auf dem Fensterbrett in der Küche. Vielleicht noch wichtig zu bemerken, dass es sich nicht um einen neuen Blumentopf mit frischer Erde handelt, sondern die Pflanzen (Aloe, Weihnachtskaktus, Avocacdobäumchen) schon über ein Jahr in dem Topf stehen, und ich auch weitgehend Gartenerde verwendet habe (evtl. mit Beimischung käuflicher Blumenerde).


    Fundzeit: 26./28.9.2021

    Durchmesser: ca. 5 cm

    Stiel: > 1 cm Durchmesser, hohl

    Geruch: pilzig, etwas unangenehm

    Sporenpulverfarbe: hat so nichts abgeworfen, was ich auf Papier hätte erkennen können (wenn überhaupt, dann weiß)


    Die ersten Bilder sind noch in recht frischem Zustand, die weiteren Bilder 2 Tage später.


    Ich schätze, hier irgendwo bei den Schirmlingen richtig zu sein... kann da jemand mehr erkennen?


    Gruß und Dank!


    Codo


  • Hi.


    Ein Safranschirmling ist das schon aber ein ungewöhnliches Exemplar. Christoph Hahn sucht schon ein paar Jahre nach einer vermeintlichen vierten Art in der Sektion Rhacodium. Vlt. hätte er Interesse an deinem Exemplar, wenn du es trocknen könntest. Online ist er aber momentan leider schwer zu erreichen.


    LG.

  • Liebe Pilzfreunde,


    herzlichen Dank für Eure Hinweise! So habe ich eine Einordnung, und zur Art geht es mit diesem Exemplar sicherlich nicht. Ohnehin ist ja das Habitat recht ungewöhnlich, Temperaturen, Feuchtigkeit, alles nicht gerade die "freie Wildbahn", insofern wundert mich auch ein untypisches Aussehen / Missbildung nicht sonderlich.


    Da der Fund schon ein bisschen her ist und ich leider nicht früher dazu kam, ihn hier einzustellen, wird es sich nicht lohnen, das Exemplar noch irgendjemandem zu schicken... ich weiß zwar, wo ich es (draußen) hingelegt habe, aber das dürfte nur noch eine Mumie sein...


    Nochmals Dank, und beste Grüße!


    Codo

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.