Hallo, Besucher der Thread wurde 259 mal aufgerufen und enthält 9 Antworten

~Mürbling (Niendorfer Gehege)

  • pilsfreund

    Hat den Titel des Themas von „Lässt sich dieser "Helmling" weiter eingrenzen?“ zu „Lässt sich dieses "Samthäubchen" (?) weiter eingrenzen?“ geändert.
  • pilsfreund

    Hat den Titel des Themas von „Lässt sich dieses "Samthäubchen" (?) weiter eingrenzen?“ zu „Wer ist das?“ geändert.
  • Hallo,


    also erstmal habe ich wenig Ahnung von deinem Pilz. Ich bin mir nicht sicher ob ich gescheckte Lamellen auf deinen Bildern sehe ? Sonst könnte es ein Düngerling sein ? Wahrscheinlich nicht. Vielleicht wieder etwas um

    PSATHYRELLA ?


    Aber ich denke nur Laut :) . Wahrscheinlich kommst du aber ohne Mikroskop nicht weiter.


    Viele Grüße

  • Huhu.

    Sporenabdruck ist noch in der Mache. Habe aber eben mal gespickt und das Ergebnis ist in der Tat weder weiß noch braun. Schwer zu sagen. Tendenziell Grau/Schwarz.

    Das klingt schon besser. Bei den Psathyrellaceae sind wir unterwegs. Weiter komme ich hier makroskopisch aber auch nicht. Es gibt da so ein paar von. Vlt. kann Pablo es noch eingrenzen mit seiner Erfahrung.


    LG.

  • Huhu.

    Sporenabdruck ist noch in der Mache. Habe aber eben mal gespickt und das Ergebnis ist in der Tat weder weiß noch braun. Schwer zu sagen. Tendenziell Grau/Schwarz.

    Das klingt schon besser. Bei den Psathyrellaceae sind wir unterwegs. Weiter komme ich hier makroskopisch aber auch nicht. Es gibt da so ein paar von. Vlt. kann Pablo es noch eingrenzen mit seiner Erfahrung.


    LG.

    Gibt es ein konkretes Detail an welchem Du festmachst, dass wir es hier mit einem Mürbling und keinem Düngerling zutun haben?

  • Hi.


    Düngerlinge haben im Idealfall gesprenkelte Lamellen da die Sporen unterschiedlich schnell reifen. Und mir fällt keiner in der Optik ein, aber das hilft dir wohl eher nicht.


    Lg.

    In diesem konkreten Fall hilft mir das nicht, aber das ist eine sehr nützliche Beobachtung. Genau wegen sowas mache ich diese Bestimmungen ja. Weil nur diesen Pilz im speziellen und isoliert betrachtet könnte es mir nicht egaler sein was das ist ;)

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.

  • pilsfreund

    Hat den Titel des Themas von „Wer ist das?“ zu „~Mürbling (Niendorfer Gehege)“ geändert.