Hallo, Besucher der Thread wurde 481 mal aufgerufen und enthält 2 Antworten

Schimmelpilz oder doch was anderes?

  • Liebes Pilzforum,


    anbei ein Pilz den ich beim heutigen Spaziergang entdeckt habe. Leider kann ich ihn nicht einordnen und bin erst einmal bei Schimmelpilz gelandet. Vielleicht ist es ja auch ein anderer Pilz. Ich hoffe, Ihr könnt mir hier ein wenig weiter helfen. Vielen Dank und viele Grüße Carmen


    Datum: 16.11.2021

    Fundort: Thüringen, Jenaer Forst, Mischwald, auf liegenden Laubtotholz



  • MoinMoin!


    Ich meine da eher das "Primordialstadium" eines Rindenpilzes zu erkennen. Also ein Hyphenflausch / Subikulum, auf dem bald die Fruchtkörper gebildet werden sollen. An ein paar Stellen sind schon Ansätze davon zu sehen, da wo der Flaum durch eine eteas glattere Oberfläche ersetzt wird.

    Eine Bestimmung ist allerdings nicht möglich (auch nichtbis zur Gattung), denn das geht nur bei reiferen fruchtkörpern.



    Lg; Pablo.

    Das Internet ist "Hilfe zur Selbsthilfe" und kann nur Vorschläge zu Bestimmung von Pilzen bieten. Eine Verzehrfreigabe ist online nicht möglich, die gibt's beim >Pilzsachverständigen<.

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.