Hallo, Besucher der Thread wurde 602 mal aufgerufen und enthält 8 Antworten

Laubholzhörnling vielleicht und Calocera furcata

  • Hallo

    Bis du sicher mit dem Substrat, sonst hätte ich hier eher auf Calocera furcata Gegabelte Nadelholz-Hörnling getippt.

    BG Andy

  • Hallo zusammen,

    so dicht büschelig hab ich den Pfriemförmigen Hörnling noch nicht gefunden. Auch die Pfriemform ist hier nirgends zu erkennen.

    Aber den Gegabelten Hörnling hab ich nicht auf meinem bescheidenen Schirmchen.


    Kleiner Tipp, Christine...geh nicht ganz so nahe ran an das Motiv. Das verfälscht den Gesamteindruck zu sehr.


    LG Rigo

  • Servus!


    Das kann Calocera cornea durchaus, solche dichten Fruchtkörpergruppen bilden, auch mit büschelartig zusammenfließenden Einzelfruchtkörpern.

    Bei Calocera furcata habe ich das Verhalten in der Form noch nicht beobachtet, und Calocera glossoides (kommt wie cornea an Laubholz vor) kenne ich nicht persönlich, habe also keine Ahnung, ob das sowas auch kann.



    Lg; pablo.

    Das Internet ist "Hilfe zur Selbsthilfe" und kann nur Vorschläge zu Bestimmung von Pilzen bieten. Eine Verzehrfreigabe ist online nicht möglich, die gibt's beim >Pilzsachverständigen<.

  • Dieses Pilzbüschel habe ich leider nicht wiedergefunden, deshalb weiß ich auch nicht, ob es wirklich Eiche war.

    Aber an einer Fichte habe ich diese Hörnlinge gefunden, ist das jetzt Calocera furcata?


    LG Christine


    7 Die Fichte mit Dacrymyces und Calocera


    8


    9


    10


    11

  • Hallo

    Ja für mich sieht es danach aus.....

    Schön aufgenommen und man sieht sehr gut die leichten Vergabelungen an der Spitze.

    BG Andy

  • Christine

    Hat den Titel des Themas von „Laubholzhörnling?“ zu „Laubholzhörnling vielleicht und Calocera furcata“ geändert.
  • Hallo Christine.

    Ich hab schon mal, Pfriem förmiger Laubholz - Hörnling in Gesellschaft mit der Zerfließende Gallertträne

    Dacrymyces stillatus, an Laubholz gefunden.

    Und nun kann ich meinen ganzen Fund in die Tonne schmeißen, weil ich nicht mehr sicher bin, ob es in der Tat Laubholz war. :(


    Es wäre doch jetzt nicht zu viel verlangt, wenn Dacry nur an Laubholz vorkäme. Aber nein...;)


    Ach manno!


    LG

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.