Hallo, Besucher der Thread wurde 355 mal aufgerufen und enthält 2 Antworten

Laetiporus sulphureus?

  • Hallo,


    am 27.02.2022 sah ich nördlich von Halle in einem Laubwaldstück an einem umgestürzten Baumstamm (Laubbaum, vermutlich Pappel) diesen Pilz, ca. 25 cm Durchmesser. Ich meine, es dürften ziemlich alte Vertreter von Laetiporus sulphureus sein.



    VG Marcus

  • Hallo Marcus,

    stimmt, das sind alte Schwefelporlinge.

    Viele Grüße


    Veronika Weisheit
    Pilzberaterin Landkreis Rostock




    Hinweis: Hier im Forum wird es von mir keine Verzehrfreigaben geben, weil eine Bestimmung über Bild immer fehlerhaft sein kann.

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.