Hallo, Besucher der Thread wurde 1,4k mal aufgerufen und enthält 11 Antworten
  • Liebe Pilzbegeisterten

    Heute noch kurz raus an meinen Morchelplatz, leider hat zum Teil der Schnee wieder fast alles bedeckt. Dachte schon kurz an das aufgeben und siehe da ein Erstfund.

    -> Böhmische Verpel (Verpa bohemica)



    Und hier noch weshalb man auch sagt ->Dead man's fingers


    -> Vielgestaltige Holzkeule (Xylaria polymorpha)

    Hat was 😉


    Bg Andy

  • Hallo Andy

    Superfunde!! Gratuliere auch, der lange ersehnte Regen in der Schweiz hat Frucht gebracht😀👍

    Hoff3, ich werde auch bald fündig.

    Beste Grüsse Corinne

    ———————————————————————————————————————————————————————————————————————-------------

    Hinweis: Mit meinen Beiträgen und Kommentaren kann ich keine Tipps/Empfehlungen zum Verzehr abgeben. Zur Pilzbestimmung für

    Speisezwecke den Pilzsachverständigen vor Ort konsultieren. Vielen Dank.

  • Hallo Andy

    Superfunde!! Gratuliere auch, der lange ersehnte Regen in der Schweiz hat Frucht gebracht😀👍

    Hoff3, ich werde auch bald fündig.

    Beste Grüsse Corinne

    Auf jeden Fall, jetzt hat es leider etwas Schnee gegeben...... Nun heisst es halt wieder etwas zuwarten, aber ich denke in einer Woche könnte es sich lohnen. BG Andy -> viel Glück 🍀

  • Neidvolle Glückwünsche, Andy!

    Lg jens

    Hallo Jens, ich denke am Rhein hat es doch Super Bodenverhältnis..... Die kommen dort bestimmt auch. Bei mir war der Boden richtig sandig. BG Andy

  • Genialer Fund -- ich war jetzt 2-3 Monate nicht hier bzgl. Saison.. aber die Teile sehen hervorragend aus..

    „Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss vergiftet, der letzte Fisch gefangen ist, werdet ihr merken, dass man Geld nicht essen kann, Aber Pilze wird es immer geben“ :cool:

  • Hoi Andy Glückskind:wink:, da schlägt das Pilzlerherz gleich höher:thumbup:. Mal eine Frage: auf dem ersten Foto links oben hat es so einen gallertartigen Pilz (glaube ich)- was ist das? Gruss von der Miesmuschel.

  • Hoi Andy Glückskind:wink:, da schlägt das Pilzlerherz gleich höher:thumbup:. Mal eine Frage: auf dem ersten Foto links oben hat es so einen gallertartigen Pilz (glaube ich)- was ist das? Gruss von der Miesmuschel.

    Vielen dank Miesmuschel ☺️ jetz wo du das sagst sehe ich das auch. 🤔 Aber ich kann dir nicht sagen um was es sich hier handelt, hatte nur noch Verpel im Kopf 😁 BG Andy

  • Hallo zusammen

    Gestern konnte ich eine Verpel noch mikroskopieren..... Jeweils zwei Sporen pro Schlauch, gute Übung aber man kann Sie auch makroskopisch ansprechen.

    BG Andy