Hallo, Besucher der Thread wurde 1,9k mal aufgerufen und enthält 2 Antworten

beim Bärlauchsammeln

  • Hallo !
    ja bei mir ist der Bärlauch nun auch schon soweit jetzt sind die Blätter noch besonders zart und wohlschmeckend :cheeky:

    natürlich habe ich mein Augenmerk auch auf die Pilze gerichtet andere Pilzsammler waren auch schon unterwegs dank des Heimvorteils sogar schneller wie ich :)
    hier vergnügten sie sich an einen schon sehr ausgebleichten Wabenporling ( Polyporus mori )

    das Immergrün zeigte auch schon seine Blüten

    hättet Ihr den Pilz in diesem Stadium erkannt ?

    Rotrandiger Baumschwamm ( Fomitopsis pinicola )
    paar ziegelrote Schwefelköpfe ( Hypholoma sublateritium )

    und noch Grünblättrige Schwefelköpfe ( Hypholoma fasciulare )

    hier noch Winterporlinge ( Polyporus brumalis )

    zum Abschluss nochmal was aus der Botanik
    Winterlinge

    Gruß Harry

    Essensfreigaben gibts nur beim Pilzberater vor Ort , Bestimmungsvorschläge meinerseits sind keine Essensfreigaben

  • Glückwunsch Harry!
    Bei uns gibts auch schon Bärlauch in Hülle und Fülle. Nachdem wie heute morgen nur eine kleine Portion mitnahmen und der sooo lecker schmeckte, haben wir soeben gleich nochmals geholt.
    Das macht Hoffnung auf frühe Pilze!
    Grüße, der Waldfreund.

  • Hallo Harry,


    schön deine Bilder - ich kann es gar nicht glauben! Bärlauch und dazu noch im Febr. ich schaue zum Fenster hinaus und sehe nur trübes Wetter, von Winterlingen ganz zu schweigen.


    Viele Grüße

    Viele Grüße


    Veronika Weisheit
    Pilzberaterin Landkreis Rostock




    Hinweis: Hier im Forum wird es von mir keine Verzehrfreigaben geben, weil eine Bestimmung über Bild immer fehlerhaft sein kann.

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.