Hallo, Besucher der Thread wurde 503 mal aufgerufen und enthält 6 Antworten

Endlich ein gehämmerter

  • In andern Gebieten der schweiz geht schon die Post ab, vor allem sehr viele flockis werden gemeldet.
    bei mir weiterhin wenig flockis,


    dafür endlich ein hemileccinum depilatum . Blasshütiger oder gehämmerter röhrling.


    Mein einziger Standort im Wald. Die 2 Böschungen ausserhalb des Waldes wo ich immer fündig werde, wurden radikal gerodet …😩

    Im Garten bei uns am Walnussbaum in der Höhe vermutlich einen zottigen schillerporling gesichtet.



    Lg jens

  • Hallo Jens


    Die Gehämmerten sind schon eine Pracht. :happy:

    Hier kommen sie in einem bestimmten Gebiet massenweise vor - trotz der Trockenheit, ähnlich wie 2020.

    Mir kommt es so vor, als würden die die Trockenheit lieben.

    In einem weiteren Gebiet ließen sich auch schon erste vereinzelte finden. Es scheint so, als würden sie sich immer mehr ausbreiten.


    LG Matthias

    Bei allen online "bestimmten" Pilzen handelt es sich lediglich um Bestimmungsvorschläge.


    Gezeigte Pilze zu 100 Prozent sicher nur über Bilder zu bestimmen ist nicht möglich, deren Verzehr kann im schlimmsten Falle tödlich enden!

    Eine Verzehrfreigabe gibt es ausschließlich vom Pilzsachverständigen/Pilzkontrolleur/Pilzberater vor Ort!


    Finde HIER den nächstgelegenen PSV

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.