Hallo, Besucher der Thread wurde 354 mal aufgerufen und enthält 4 Antworten

Dachpilz mit Scheide

  • Hallo Franz,

    das ist kein Dachpilz, sondern ein Scheidling und davon gibt es große und kleine Arten. Hier kann ich nur raten.

    Viele Grüße


    Veronika Weisheit
    Pilzberaterin Landkreis Rostock




    Hinweis: Hier im Forum wird es von mir keine Verzehrfreigaben geben, weil eine Bestimmung über Bild immer fehlerhaft sein kann.

  • Danke, Veronika. Mir kam er schon etwas verdächtig vor, aber anhand des rotbraunen Sporenabdrucks und seiner Größe schien mir die Art klar. Also keine Ausnahme, sondern Regel. Irren ist menschlich, nur manchmal nicht.

    Gruß - Franz

  • Hallo Franz


    Vermutlich ist das entweder der Dunkelstreifige Scheidling (Volvariella volvaea) oder der Mausgraue Scheidling (Volvariella murinella).

    Was war es für ein Habitat? Das könnte einen Hinweis liefern.

    Ansonsten lassen sich die beiden Arten nur mikroskopisch unterscheiden.


    Gruss Raphael

    • Gäste Informationen

    Einmal editiert, zuletzt von Franz ()

    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.