Hallo, Besucher der Thread wurde 245 mal aufgerufen und enthält 3 Antworten

Spitzschuppiger Stachelschirmling

  • Hallo Pilz-Freunde,


    Hier möchte ich Euch einen Fund zeigen, den ich dem Spitzschuppigen Stachelschirmling Echinoderma asperum zuordne:








    Gefunden in einem Buchenwald bzw. dessen Rand.


    Freue mich über Eure Anmerkungen.


    Beste Grüße


    Reike

  • Hallo Reike


    Ich habe kürzlich auch ein Grüppchen dieser meiner Meinung nach schönen Pilze gefunden. Ich hoffe es stört dich nicht, wenn ich meine Bilder auch gleich hier reinpacke, ansonsten einfach Bescheid geben:







    Lg

    Benjamin

    Mit meinen Beiträgen gebe ich lediglich meine persönliche Einschätzung/Meinung ab. Sie sind nur als Vorschläge zu werten und es gibt damit insbesondere keine Verzehrsfreigaben meinerseits. Eine sichere Bestimmung sowie Verzehrsfreigabe kann nur der Pilzkontrolleur bzw. Pilzsachverständige vor Ort geben.

  • Hi Zusammen, auch ich habe zahlreiche gefunden (in den vorderen Jahren nie!). der Geruch finde ich bei diesem Pilz einzigartig. Schwer zu beschreiben. Aber ich glaube den blind am Geruch wiederzuerkennen.

    Gute Nacht, Pilze-Martin

  • Hi Martin


    Ja, der Geruch ist schon speziell und ziemlich einprägsam.


    LG und gute Nacht

    Benjamin

    Mit meinen Beiträgen gebe ich lediglich meine persönliche Einschätzung/Meinung ab. Sie sind nur als Vorschläge zu werten und es gibt damit insbesondere keine Verzehrsfreigaben meinerseits. Eine sichere Bestimmung sowie Verzehrsfreigabe kann nur der Pilzkontrolleur bzw. Pilzsachverständige vor Ort geben.

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.