Hallo, Besucher der Thread wurde 207 mal aufgerufen und enthält 3 Antworten

Zwei Erstfunde

  • Hallo Zusammen,

    bei Bild eins gefunden an einem Wegrand im Wald.Ich hoffe es ist ein brauner Rasling, ich finde zumindest nichts was besser passt.

    Bei Bild zwei bin ich mir völlig unsicher, tendiere am ehesten zur fädigen Holzkeule, aber andererseits müsste der gesamte Fruchtkörper nicht schmaler und länglicher sein?

    lg

  • Hallo Caitilyn,


    also das zweite Bild ist ja eher so mein Lieblingsbereich. Geweihförmige Holzkeulen - Xylaria hypoxylon - sind irgendwie leicht zu bestimmen - wenn sie geweihförmig sind, wenn nicht wird es schwierig -sie können noch jung sein - und das verdrehte im Wuchs ist typisch für eine Holzkeule die mir gerade nicht einfällt 🙄


    Der Wiki -Eintrag ist auch nicht zielführend. Insbesondere das Bild zur Fadenkeule ist nicht sehr erhellend. Ich weiß nicht, ob da was verwechselt wurde oder ob ich das so noch nicht gesehen habe.


    Schau dir ev. mal den Thread an... Da sieht man die Fadenkeulen. Natürlich ist die Begrifflichkeit ein Thema an sich. Hier sind lat. Namen zielführend. Für mich ist das Wiki-Bild verwirrend, weil so dunkel. Endstadium?


    Mein best guess wäre junge oder atypische geweihförmige Holzkeule.


    LGR

  • Hallo Zusammen,

    bei Bild eins gefunden an einem Wegrand im Wald.Ich hoffe es ist ein brauner Rasling, ich finde zumindest nichts was besser passt.

    Bei Bild zwei bin ich mir völlig unsicher, tendiere am ehesten zur fädigen Holzkeule, aber andererseits müsste der gesamte Fruchtkörper nicht schmaler und länglicher sein?

    lg

    Nummer eins hast du denke ich korrekt identifiziert.

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.