Hallo, Besucher der Thread wurde 169 mal aufgerufen und enthält 3 Antworten

Büscheliger Rasling?

  • Hallo zusammen,


    Ich vermute ich habe hier einen Büscheligen Rasling gefunden. Da ich den noch nie auf dem Schirm hatte Frage ich mich ob das auch etwas anderes sein könnte.


    Fundort: an geschottertem wegrand im Mischwald


    Viele Grüße

    Marcel

  • Hi Jörg,


    Die waren insgesamt recht faserig. Das "Schnittbild" ist durch auseinanderreißen entstanden.

    Ansonsten ist mir bei der Konsistenz nichts aufgefallen und habe auch keinen mitgenommen. An was denkst du denn noch?


    Danke und Gruß

    Marcel

  • Hallo,


    wenn Du den Stiel an der Basis quer geschnitten hättest wäre dir beim Büschelrasling aufgefallen, dass das nicht ganz einfach ist. Das Fleisch im Stiel ist ziemlich zäh. Damit kann man den von einem seiner Doppelgänger, dem Weißstieligen Rötling, im Jugendzustand gut unterscheiden. Dieser wächst an den selben Standorten und da können auch schon einmal ein paar Exemplare miteinander verwachsen sein. Dessen Stielbasis ist aber sehr brüchig.


    VG Jörg

    Weil Pilze keine Bücher lesen sehen sie selten so aus wie sie sollten

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.