Hallo, Besucher der Thread wurde 203 mal aufgerufen und enthält 4 Antworten

Pilz sieht aus wie eine kleine Kartoffel

  • Hallo zusammen in das Forum. Ich habe einen Pilz gefunden, der aussieht wie eine kleine Kartoffel. Gleich vorweg, es ist kein Kartoffelbovist. Den kenne ich. Zur Beschreibung: Er ist im Durchmesser drei bis vier cm, walnussbraun und hat so etwas wie Fäden auf der Oberfläche. Er ist ziemlich fest, aber elastisch. Beim Durchschneiden denkt man auch man durchschneidet eine Kartoffel. Innen ist er dunkelbeige bis dunkelolivgrün und wenn man ihn drückt glänzt die Feuchtigkeit. Er riecht angenehm leicht pilzig. Er hat keine Stielbasis. Wenn man ihn aufhebt merkt man, dass er mit etwas verwachsen war aber man sieht nicht womit. Wohl mit einer den Fasern, die den Pilz umgeben. Ich habe mal gehört, dass es eine Trüffelart gibt, die über der Erde wächst. Könnte das so etwas sein? Vielen lieben Dank für eine Antwort.

  • hallo

    Auch wenn du anscheinend weisst, dass es sich hier nicht um ein Kartoffelbovist handelt. Sehe ich deutlich eine Kartoffelbovist-Art -> Scleroderma spec.

    Hier auf den Bilde sieht man die Anwachsstelle, rot eingezeichnet. Die Trüffel leben hypogäisch (unterirdisch) und haben keine solche Stellen.

    Um welche Art es genau handelt kann ich nicht sagen -> evt.

    Dünnschaliger Kartoffelbovist (Scleroderma verrucosum)


    BG Andy

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.