Hallo, Besucher der Thread wurde 328 mal aufgerufen und enthält 6 Antworten

Was ist das für ein Pilz? Gefunden im heimischen Garten.

  • Hallo, Hannah!


    Wuchs das Büschel aus Erde oder eher an Holz? und könntest du mal ein paar fruchtkörper aus dem Büschel herauszupfen, so daß man noch was von den lamellen sieht?



    LG; Pablo.

    Das Internet ist "Hilfe zur Selbsthilfe" und kann nur Vorschläge zu Bestimmung von Pilzen bieten. Eine Verzehrfreigabe ist online nicht möglich, die gibt's beim >Pilzsachverständigen<.

  • Hallo,


    für mich sind das ohne weitere Bilder nicht zu bestimmende Pilze. Wenigstens eine Ansicht von unteren Teilen des Pilzes sind von nöten. Ich würde etwas aus der Ecke PSATHYRELLA vermuten. Aber wie gesagt bitte noch ein paar weitere Bilder.


    Viele Grüße

  • Servus!


    Demnach ist klar: Das ist schon ein Dunkelsporer, und mit der Wuchsweise passt dann Psathyrella multipedata (Büscheliger Faserling) ganz gut - sofern da nicht doch HOlz drunter gewesen ist.



    LG; Pablo.

    Das Internet ist "Hilfe zur Selbsthilfe" und kann nur Vorschläge zu Bestimmung von Pilzen bieten. Eine Verzehrfreigabe ist online nicht möglich, die gibt's beim >Pilzsachverständigen<.

  • Hallo Pablo, Jörg und Jabaa,


    vielen Dank für die Bestimmungsantworten, nun sehe ich auch klarer. Dieser Pilz wächst an 2 Stellen hier, und zwar im Beet (auf der Erde, kein Holz dort in der Nähe) und in nächster Nähe dazu, auf einer Rasenfläche. Beide in eher halbschattigem Bereich, mehrere Hainbuchen sind zwar auch da, aber sie stehen einige Meter davon entfernt, werfen nur im Laufe des Tages ihren Schatten darauf.


    Viele Grüße

    Hannah

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.