Hallo, Besucher der Thread wurde 246 mal aufgerufen und enthält 5 Antworten

Brauner Rasling, Büschelrasling ???

  • Hallo Gary,


    ich halte das schon für Braune Büschelraslinge (Lyophyllum decastes s.l.). Die Bilder erscheinen mir aber etwas überbelichtet und mit einem leichten blaugrauen Farbstich. Die Pilze erscheinen daher auf den Fotos meiner Meinung nach nicht ganz farbecht.


    VG Sepp

    Eine Verzehrsfreigabe gibt es nur beim Pilzsachverständigen vor Ort

  • Hallo zusammen,


    Die stehen noch auf meiner Wunschliste. Rasinge insgesamt. Ich wüsste derzeit noch nicht, wir ich die braunen von den Panzer oder den Frost Raslingen makroskopisch unterscheiden könnte.


    Viele Grüße

    Reike

  • Hallo Reike, ich kann diese auch nicht unterscheiden, ich werde mir dann mal mehrere Kollektionen unter dem Mikroskop anschauen. Bis dahin sind das halt alle ->

    Büschelige Rasling/ Lyophyllum decastes s.l

    BG Andy

  • danke Jungs,


    gibts einen giftigen Doppelgänger falls er es doch nicht ist... oder ist er safe..

    Ja es gibt auch Rötlinge und Risspilze an derselben Stelle. Einfach nur büschelig wachsende und auf die Konsistenz des Fleisch achten -> muss sich knorpelig anfühlen. Ist jetzt nicht gerade ein Einsteiger Pilz für Speisezwecke -> da würde ich schon zwei, dreimal vorzeigen bis man sicher ist.

    BG Andy

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.