Hallo, Besucher der Thread wurde 1,5k mal aufgerufen und enthält 0 Antworten

+++Wichtige Infos zur Exkursion Graal-Müritz+++

  • [font="Verdana, Arial, sans-serif"]Hallo zusammen,[/font]


    [font="Verdana, Arial, sans-serif"]Am 04.05. starten wir eine Vereinsexkursion (auch für Nichtmitglieder) in meinem Heimatort Graal - Müritz. Berichtet habe ich hier ---> [/font][font="Verdana, Arial, sans-serif"]http://www.123pilze.de/000Forum/showthread.php?tid=388[/font]


    [font="Verdana, Arial, sans-serif"]Die Tour führt zu einigen Standorten recht seltener Frühjahrspilze. Das Problem ist das aufgrund der milden Witterungsverhältnisse der letzten Wochen die Natur und Pilzflora schon recht weit fortgeschritten ist. So habe ich Ende März bereits die erste Böhmische Verpel und heute vier weitere und größere Exemplare gesichtet. Fingerhut-Verpeln und Spitz-Morcheln sind allerdings noch nicht da. Die F.-Verpel wächst sehr unregelmäßig und erscheint manche Jahre überhaupt nicht. Wer nur auf Spitz-Morcheln aus ist, kann -unter Umständen- Glück haben das wir Anfang Mai noch welche finden. Ich befürchte jedoch das der Frühjahrsaspekt zum oben angegebenen Termin leider schon durch sein wird.[/font]


    [font="Verdana, Arial, sans-serif"]Da ich nicht möchte das die Pilzfreunde umsonst die Reise antreten, habe ich mir überlegt einige Vorab-Exkursionen zu starten. Der Termin unserer Vereinsexkursion am 04.05. bleibt bestehen, da könne wir leider nichts vorziehen. Wer hat also Lust auf eine Vorexkursion im Zeitraum der nächsten 14 Tage ?[/font]


    [font="Verdana, Arial, sans-serif"]Ein weiteres Problem ist meine Arbeitszeit: Wochenende habe ich nur hin und wieder mal Sonntags frei, in der Woche hätte ich am kommenden Montag frei und dann leider erst wieder 18. April und am 21. April. Dazwischen muss ich arbeiten, hätte aber aufgrund von Früh.- bzw. Spätdienst Vormittags bzw. Nachmittags für ein paar Stunden Zeit.[/font]


    [font="Verdana, Arial, sans-serif"]Böhmische Verpel und Kreuzotter - 03.04.[/font]



    [font="Verdana, Arial, sans-serif"]
    [/font]

    • Gäste Informationen

    Einmal editiert, zuletzt von Andreas ()

    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.