Hallo, Besucher der Thread wurde 520 mal aufgerufen und enthält 5 Antworten

Birkenporling wird nach trocknen braun

  • Hallo liebe Pilzsammler*innen :)

    Ich habe gestern Birkenporlinge gesammelt und dies bei 40°C im Ofen getrocknet. Der Großteil ist weiß geblieben und schon fast komplett trocken. Allerdings sind einige Stücken braun und gummiartig geworden und ich bin unsicher, ob ich sie verwenden sollte?


    Des Weiteren wollte ich fragen ob vielleicht jemand schon ein Tee-Rezept (wie viel Löffel und welche Zusätze) ausprobiert hat und dieses empfehlen kann?

    Vielen Dank schonmal!

  • Hallo,


    ich trockne Sie seit Jahren Bipo‘s, allerdings im Dörrautomat. Bei mir werden die nie dunkel. Sicher wurde dein Ofen an einer Stelle zu heiß. Ich nehme immer drei bis vier Stücke, lasse sie 15min kochen und trinke dann den Tee. Du kannst die Stücken bis zu drei mal auskochen, wenn du sie in Wasser im Kühlschrank lagerst.

    VG André

  • Hallo,


    ich trockne Sie seit Jahren Bipo‘s, allerdings im Dörrautomat. Bei mir werden die nie dunkel. Sicher wurde dein Ofen an einer Stelle zu heiß. Ich nehme immer drei bis vier Stücke, lasse sie 15min kochen und trinke dann den Tee. Du kannst die Stücken bis zu drei mal auskochen, wenn du sie in Wasser im Kühlschrank lagerst.

    VG André

    Vielen lieben Dank für deine schnelle Antwort! Also ist das nicht schlimm und ich kann sie trotz der Verfärbung verwenden?


    Schöne Grüße

  • Hallo Ezekiel,


    ich trockne auch seit einigen Jahren den BiPo und mache das wie André im Dörrer.

    Auch bei mir sind die BiPos immer weiß.

    Ich weiß halt nicht ob die "gesunden Inhaltsstoffe" durch die zu Starke Hitze in den

    dunklen Stücken noch vorhanden sind. Obwohl das wahrscheinlich kaum eine Rolle

    spielt, weil der BiPo im Wasser ja auch gekocht wird....


    Liebe Grüße

    Birgit

    "Was die Raupe Ende der Welt nennt, nennt der Rest der Welt Schmetterling."
    (Laozi 老子)

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.