Hallo, Besucher der Thread wurde 149 mal aufgerufen und enthält 1 Antwort
  • Guten Tag

    Diese zarten kegeligen Pilze habe ich gestern im nahen Maiengrünwald CH 550m entdeckt, die dünnen brüchigen Hüte waren einfach nur grau und die Lamellen schmutzig braun, zuerst dachte ich an einen Tintling, fand dazu nichts passendes, auch bei den Düngerlingen und Hellingen fand ich nichts, die Pilze wuchsen meist einzeln, aber mehrere im Abstand von 20cm, die dünnen gelblichen Stiele waren faserig, der Geruch einfach etwas pilzig. Kann es ein Zärtling sein, welcher?

    Wer kann helfen?

    Besten Dank und Gruss

    Adrian Meyer

  • Hallo Adrian

    Den würde ich mal in der Gattung Psathyrella nachsuchen.... Aber ich vermute das gibt einiges zu tun bis rausgefunden 😉

    BG Andy

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.