Hallo, Besucher der Thread wurde 412 mal aufgerufen und enthält 4 Antworten

Vital Plize / Verboten , gern gesehen

  • Grüß euch , ich beschäftige mich seid einer gewissen Zeit mit Pilzen .


    Bisher war mein Pilzkonsum auf Verzehrbare Pilze eingeschränkt , da ich normalerweise selten in besonderen Wäldern unterwegs bin , und dazu die Wissenschaft noch nicht studiert habe .


    Ich bräuchte den Anreiz , um zu wissen , dass Pilze mein Thema sind .



    Ich bin auf der Suche nach Vitalpilzen sowie auch Pilzen , die extreme Leistungssteigerungen herbeiführen , Gedanklich , Kommunikativ sowie auch aus der Kraft heraus .


    gerne wäre ich an Illegalen Pilzen interessiert , sowie auch Pilzen die es kaum zu finden gibt , ich bin sehr Mystisch , somit bin ich auf der Suche nach einer Einhaltlichen Mitte .



    Vor gewissen Tagen bin ich an hochwertige Reishi und Kernkeulen Pilze gekommen , die soweit nachweislich bis zum legalen Wege die Vitalität steigern sollen , ich bin mir soweit bewusst dass es ebenfalls auch Psilocybinhaltige Pilze gibt , an diesen bin ich jedoch nicht interessiert , zumindest in der Hinsicht nicht solange sie mir keine 110% Vitalität liefern .


    Ich würde gerne etwas Ausprobieren , Bewusstseinsverändernde Substanzen gefallen mir nicht , bin sehr offen für Konversationen mit Wissensgabe und übermenschlicher Denkweise.


    Beste Grüße .


    Pilze , die die Sexuelle Energie steigern , wären denke ich auch ein Ansatz , der Interessant für mich wäre .

  • Hallo purrp99,

    willkommen in diesem Forum. Ich denke aber nicht, dass du hier die Antworten findest, die du dir erhoffst. Über Vitalpilze gibt es sowohl im Netz als auch in Büchern hinreichende Informationen. Aber Informationen zu mystischen und verbotenen Pilzen, was immer du darunter verstehst, wirst du hier wohl eher nicht finden. Das ist nicht Sinn und Zweck dieses Forums. Aber lass dich überraschen, es werden sicher noch andere antworten.

    Viele Grüße


    Veronika Weisheit
    Pilzberaterin Landkreis Rostock




    Hinweis: Hier im Forum wird es von mir keine Verzehrfreigaben geben, weil eine Bestimmung über Bild immer fehlerhaft sein kann.

  • Hallo und Willkommen purrp99,


    da ich mich sowohl für Pilze als auch im gewissen Rahmen für Spiritualität und paranormale Erfahrungen interessiere, kann ich mir vorstellen, dass wir in unseren Interessensgebieten eine Schnittmenge haben.


    Manches von dem, was du schreibst, verwirrt mich aber.


    Denn du schreibst einerseits, dass du dich für bewusstseinsverändernde Pilze nicht interessierst (damit wärest du hier tatsächlich falsch, Anfragen in diese Richtung bedienen wir hier nicht), andererseits aber auf der Suche bist nach Pilzen, die dir eine extreme Leistungssteigerung bringt.


    Hast du da etwas Bestimmtes im Auge? Der einzige Pilz, den ich kenne, dem so etwas nachgesagt wird, ist der Fliegenpilz, den Germanen ("Berserker") vor einer Schlacht eingesetzt haben sollen, um kampfwütig und schmerzunempfindlich zu werden. Der ist allerdings auch bewusstseinsverändernd, und mW ist die Bewusstseinsveränderung unmittelbar verknüpft mit der Leistungssteigerung, man kann also nicht das eine ohne das andere bekommen.


    Heilpilze sind zwar häufig der Legende nach irrsinnig wirksam (das Buch "Pilze und Menschen" beschreibt einige solcher Legenden), sollen ewiges Leben bringen oder Tote zum Leben erwecken (der Glänzende Lackporling beispielsweise), aber Studien belegen typischerweise unterstützende/heilende Wirkung im "normalen" Rahmen (das Buch "Heilende Pilze" liefert dazu sehr umfangreiche Informationen).


    Und was du mit "illegalen" Pilzen meinst, wenn du dich nicht aus psilocybinhaltige Pilze beziehst, ist mir unklar.


    Ebenso, in was für "besondere Wälder" du zum Finden von Heilpilzen glaubst gehen zu müssen. Die Schmetterlingstramete beispielsweise wächst mehr oder weniger überall. Auch viele andere Heilpilze findest du in X-beliebigen Wäldern. Meinst du damit eher etwas Mystisch-Spirituelles?


    Beste Grüße

    Sabine

  • Hallo Purrp,

    deinem ersten Beitrag nach suchst du sozusagen einen Alleskönner, der jedes erdenkliche Problem für dich löst. So etwas gibt es wohl nicht, wenn doch, wäre es wahrscheinlich unbezahlbar. Ich denke, es hilft dir, wenn du dir erst einmal Prioritäten setzt und dir klar darüber wirst, wo deine Probleme genau liegen, und du dir für deine drängendsten Probleme jeweils einen geeigneten Einzelkönner suchst. Mit diesem Ansatz dürftest du eher Lösungen finden. Hier gibt es auch ein Unterforum für Heil- und Vitalpilze, vielleicht schaust du da mal rein?

    FG

    StephanW

    Für meine hier gemachten Aussagen zu Pilzen übernehme ich keinerlei Haftung, es sind insbesondere keine Essfreigaben.

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.