Hallo, Besucher der Thread wurde 6,3k mal aufgerufen und enthält 6 Antworten

Steinpilz aber welcher

  • Heute den ersten Steinpilz dieses Jahr gefunden (unter einer Buche im Mischwald, keine Kiefern in unmittelbarer Nähe).
    Die Hutfarbe unterscheidet sich aber von den Fichtensteinpilzen die ich bisher gefunden habe (die ist aber natürlich sehr variable).
    Außerdem fehlte mir der weiße Rand, den bisher alle meine Fichtensteinpilzfunde hatten.


    Bild 1: Mein Sohn freut sich über den ersten Steinpilz (Hut etwas unscharf aber die Farbe ist gut zu erkennen):


    Bild 2: Das weiße Stielnetz und "fehlende" weiße Hutrand (der Rand war sogar eher leicht schwarz)


    Liegt noch im Kühlschrank, d.h. ich kann morgen ggf noch weitere Bilder machen bzw. Details prüfen

    Bestimmungsvorschläge sind immer unter Vorbehalt. Auf keinen Fall sind eine Freigabe zum Verzehr.

  • Hallo Thomas !
    Dein Steinpilz zeigt uns von oben bis unten ein durchgängig weisses Netz beim Boletus edulis ( Fichtensteinpilz ) ist es meist nur im oberen Drittel deutlich ausserdem hätte der von unten betrachtet einen weisslichen Hutsaum .
    beim Querschnitt würde sich der auch unterhalb der Huthaut leicht rötlich verfärben .
    der von Dir abgefragte ist ein Sommersteini ( Boletus reticulatus / aestivalis )
    Gruß Harry

    Essensfreigaben gibts nur beim Pilzberater vor Ort , Bestimmungsvorschläge meinerseits sind keine Essensfreigaben

  • Vielen Dank Harry. Der fehlende Hutsaum (jetzt weiß ich auch wie man das richtig nennt ;-)) war auch der Grund warum ich den hier eingestellt habe, dass mit dem Netz ist sehr interessant - da muss ich dann beim nächsten Fichtensteinpilz besonders drauf achten.


    Hallo Lucia, es freut mich wenn ich auch mal etwas zum lernen beitragen kann. In erster Linie bin ich auch in diesem großartigen Forum um selbst zu lernen.

    Bestimmungsvorschläge sind immer unter Vorbehalt. Auf keinen Fall sind eine Freigabe zum Verzehr.

    Einmal editiert, zuletzt von ThomasL ()

    • Gäste Informationen

    Einmal editiert, zuletzt von ThomasL ()

    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.