Hallo, Besucher der Thread wurde 2,2k mal aufgerufen und enthält 1 Antwort

Funde vom 14.8.14 - schöner Mix!

  • Hallo Sammler,


    Die Regenpause hier am Berg wurde heute zur Kontrolle meiner Pfifferlings Plätze genutzt; War sowieso schon wieder Zeit gewesen dafür. Am Ende hatte ich mir nicht einmal die Hälfte von denen erhofft!


    Täublinge sind im Moment total vermadet, kaum einer brauchbar. Die Reherl sind noch so einiger maßen zu gebrauchen, kleine Perlpilze machen sich rar. Eine riesen Glucke nimmt momentan noch ein Bad im 20 Ltr. Eimer, und Steinpilze waren heute auch noch zwei zu finden (obwohl kein wirklicher Steinpilz Hotspot)


    In der hintersten Ecke hier am Grundstück hatte ich dann noch eine Riesenchampignon-Familie entdecken können, die dürfen aber auch dort wohnen bleiben :happy:


    Mal sehen, was am Samstag noch mit Steinpilzen so los ist - da gehts dann direkt wieder an die jeweiligen Stellen am Berghang


    Euch viel Spaß bei der Suche, und natürlich die nötige Portion Glück für's Finden


    VG
    Claudia



    Reherl und einiges mehr für nen kleinen Mix


    1



    Familie Riesenchampignon beim Sonnenbad :shy:


    2


    3

    Meistens fange ich dort mit der Suche an wo andere aufgeben :happy:

  • Hallo Claudia,


    schöne Funde hast Du gemacht ;)


    Bei uns gibt es noch keine Steinpilze, dafür Reherl, Täublinge aller Art (ohne Hausbewohner :) ), Gallenröhrlinge in unvorstellbarer Menge, Rotfüßchen etc...

    Grüße aus dem schönen Niederbayern :P


    Jutta


    --------------------------------------------------------------------------
    Essensfreigaben gibts nur beim Pilzberater vor Ort , Bestimmungsvorschläge meinerseits sind keine Essensfreigaben

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.