Hallo, Besucher der Thread wurde 2,1k mal aufgerufen und enthält 2 Antworten

Erlen-Grübling

  • Hallo zusammen,


    Hier ein Bild von einer Kollektion Gyrodon lividus. Früher habe ich gesucht und gesucht nach diesen Pilz, heute finde ich ihn fast immer auf meinen Erkundungstouren:


  • Hi Norbert,


    Am besten sind die See.- oder Teichufer auf richtig nassen und schlammigen Böden, da kann man sie dann schon zahlreich antreffen. Wo ich sie noch nicht gefunden habe sind Erlenbrüche in Moorbiotope.

    • Gäste Informationen

    Einmal editiert, zuletzt von Andreas ()

    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.