Hallo, Besucher der Thread wurde 1,7k mal aufgerufen und enthält 1 Antwort

Ein Nachmittag mit Riesen-Glimmerschüpplinge!

  • Glimmerschüpplinge selten, nicht bei uns!
    ... und solche Riesen!







    Giftige Spitzschuppige Schirmlinge standen neben den Glimmerschüpplingen!


    Leider auch tödliche Gifthäublinge standen rum!


    ... das blieb auch noch zum Essen!
    Da wir die Pilze verschenken, sind Glimmerschüpplinge nicht so geeignet.
    Längere Kochzeit oder Trocken wegen des Blausäuregehalts!


    ... darum Pilzbarometer Bayerischer Wald auf grün!

    Pilzliche Grüße aus Passau (östlicher Bayerischer Wald) :wink:


    Wolfgang Bachmeier (Pilzsachverständiger der DGfM)

    Administrator: http://www.123pilze.de


    Wichtig!

    Per Bild gibt es keinerlei Verzehrfreigabe, diese gibt es nur beim Pilzberater oder Pilzsachverständigen!
    Wichtig! Fehlbestimmungen können tödliche Folgen haben!
    Für keinen Pilz lohnt es sich seine Leber oder Nieren zu verlieren!

    Einmal editiert, zuletzt von PilzePassau ()

  • Tja Wolfgang,


    eine schöne große Vielfalt, von den Trompetenpfiffis können wir in unserer Gegend nur träumen, die wollen hier nirgends wachsen und mit den Lackis geht es gerade erst los.


    Muss doch irgend wann mal zu euch runter kommen.....:wink:

    Gruß
    Tommi


    ----------------------------------------------------------------------------------
    [size=2][font="Verdana, Arial, sans-serif"]Mitglied der Pilzfreunde in der Gemeinnützigen Gesellschaft Wismar e.V und der Pilzfreunde e.V.[/font][/size]



    :graduate:

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.