Hallo, Besucher der Thread wurde 3,2k mal aufgerufen und enthält 4 Antworten

Waldfreundrübling?

  • Geht Ihr mit mir da dakor?


    https://naturfotografen-forum.…09-Waldfreundr%C3%BCbling


    Ich hab den Pilz jetzt nicht genauer untersucht, sondern nur ein paar Fotos gemacht.


    Hutgröße max. 4cm
    Im Fichtenwald auf moosbewachstem Baumstumpf.


    Fund: heute


    Hier noch ein weiteres Foto:

  • Hallo, Thomas!


    Das ist so natürlich nicht ganz einfach zu beurteilen.
    Sind es denn tatsächlich Hellsporer?
    Gefühlsmäßig würde ich vage an Butterrüblinge (Gymnopus butyracea) denken. Aber andere Arten mag ich nicht kategorisch ausschließen. :wink:



    LG, Pablo.

    Das Internet ist "Hilfe zur Selbsthilfe" und kann nur Vorschläge zu Bestimmung von Pilzen bieten. Eine Verzehrfreigabe ist online nicht möglich, die gibt's beim >Pilzsachverständigen<.

  • Hallo Thomas,


    erster Gedanke ging schon in Richtung Waldfreundrübling. Sollte dann aber auch wie Pablo schon schrieb ein Hellsporer sein (weiss).
    Mich irritiert der Hutrand - kenne ich ihn doch etwas welliger.


    Allerdings muss ich dazu anmerken, das er eine sehr grosse Variationsbreite im Aussehen hat.


    Es ist zwar ein schönes Foto, aber lässt für mich nicht wirklich den Schluss auf den Waldfreundrübling zu. Für eine Bestimmung sind es für mich einfach zu wenig Angaben. Aber ich gehe schon von einem Rübling aus.


    Aber schau mal hier und hier.

  • Vielen Dank Euch allen!
    Zugegebener Maßen habe ich mich diesmal mehr auf das Fotografieren konzentriert und die Pilze nicht näher untersucht.
    Beim nächsten mal werde ich hinsichtlich Bestimmungsbemühungen gründlicher vorgehen.
    Die Gattung dürfte aber eindeutig sein, oder?
    Bei der Insektenbestimmung ist es oft nicht anders, da kommt man auch, um eine Art sicher zu bestimmen, oft ohne Sezieren und umfangreiche mikroskopische Untersuchung nicht weiter.


    Gruß


    Thomas

    • Gäste Informationen

    Einmal editiert, zuletzt von thothie ()

    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.