Hallo, Besucher der Thread wurde 9,7k mal aufgerufen und enthält 12 Antworten

PILZGIFTE...

  • Hallo,


    wollte euch dieses hoch interessante PDF nicht vorenthalten.

    Gruß
    Tommi


    ----------------------------------------------------------------------------------
    [size=2][font="Verdana, Arial, sans-serif"]Mitglied der Pilzfreunde in der Gemeinnützigen Gesellschaft Wismar e.V und der Pilzfreunde e.V.[/font][/size]



    :graduate:

  • Tja Frank,


    das ist doch ok, kannst in der Zeit dann in den Wald:wink:....

    Gruß
    Tommi


    ----------------------------------------------------------------------------------
    [size=2][font="Verdana, Arial, sans-serif"]Mitglied der Pilzfreunde in der Gemeinnützigen Gesellschaft Wismar e.V und der Pilzfreunde e.V.[/font][/size]



    :graduate:

  • Immer wieder schön, wenn sich jemand bedankt....:wink:, geht runter wie Öl.


    Habe sehr lange nach einer vernünftigen Dokumentation bzw. Aufstellung der Pilzgifte gesucht, und nun haben wir alle was davon.

    Gruß
    Tommi


    ----------------------------------------------------------------------------------
    [size=2][font="Verdana, Arial, sans-serif"]Mitglied der Pilzfreunde in der Gemeinnützigen Gesellschaft Wismar e.V und der Pilzfreunde e.V.[/font][/size]



    :graduate:

  • Hallo Tommi, das ist toll. Werde mir das gleich ausdrucken und einen Ordner anlegen.
    Vor allem sollten es die Frauen auch lesen, die vorwiegend das Essen bereiten.
    Ihr Fachleute kommt an so viele Informationen und wisst auch, damit umzugehen.
    Ich stelle immer mehr fest, dass die Allgemeinheit wenig über Pilze weiß, sie aber trotzdem
    sammelt und isst. Erst gestern sagte mir ein Pilzsucher, dass alle Lamellenpilze immer
    giftig sind. Er sucht nur Röhrenpilze. Prima, die Meinung. Was soll´s, wir bilden uns und
    das macht Spaß. Vielen Dank für die wichtigen Informationen.
    Lieben Gruß Fred

  • Hallo Tommi,


    Danke für die PDF mit dieser Zusammenstellung über Pilzgifte ;)


    Ich würde diese PDF gerne in's FB in einer Pilzgruppe veröffentlichen. Darf ich das, oder wie sieht das rechtlich aus?????

    Grüße aus dem schönen Niederbayern :P


    Jutta


    --------------------------------------------------------------------------
    Essensfreigaben gibts nur beim Pilzberater vor Ort , Bestimmungsvorschläge meinerseits sind keine Essensfreigaben

  • Hallo Jutta,


    ich habe aus den von dir genannten Gründen nicht das pdf weiter veröffentlicht, ich habe lediglich einen Link zum Original gepostet.
    Ich denke dem dürfte auch bei FATZEBUKK nichts entgegen stehen.



    Tja Fred,


    so ist das eben mit dem "HALB"WISSEN bzw WISSEN:wink:, aber auch dafür sind wir als "Profis" da, und auch du wirst dein Wissen und deine Erfahrungen weiter geben....

    Gruß
    Tommi


    ----------------------------------------------------------------------------------
    [size=2][font="Verdana, Arial, sans-serif"]Mitglied der Pilzfreunde in der Gemeinnützigen Gesellschaft Wismar e.V und der Pilzfreunde e.V.[/font][/size]



    :graduate:

  • Hallo Tommi,


    Danke für Deine schnelle Antwort :wink:


    Habe jedoch festgestellt, dass dieselbe PDF-Datei dort in der Gruppe auch unter Dateien zu finden ist. Allso ist sie schon veröffentlicht :D


    Eine schöne Zeit noch.

    Grüße aus dem schönen Niederbayern :P


    Jutta


    --------------------------------------------------------------------------
    Essensfreigaben gibts nur beim Pilzberater vor Ort , Bestimmungsvorschläge meinerseits sind keine Essensfreigaben

    Einmal editiert, zuletzt von lactarius ()

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.