Hallo, Besucher der Thread wurde 3,8k mal aufgerufen und enthält 6 Antworten

Salü aus Frankreich

  • Hallo aus Lothringen,


    ich bin neu hier und möchte mich kurz vorstellen.
    Ich bin Tina, 34 und noch ziemlich frisch was Pilze angeht. Ich bin zwar gerne im Wald aber an die Bestimmung hab ich mich lange nicht getraut. Das hat sich geändert als wir mit Hautköpfen und Zimtporlingen Wolle gefärbt haben. Leider wachsen vor meiner Tür weder Hautköpfe noch Zimtporlinge. Aber ich bin nun zwei Bestimmungsbücher und etliche Links weiter. War im letzten und in diesem Jahr auf einer Pilzwanderung und habe heute meinen ersten Steinpilz gefunden. Nun hab ich Blut geleckt :-)


    Ich freue mich gucken zu dürfen was ihr so findet (und vielleicht flüstert mir ja jemand einen prima Hautkopfstandort im Hochwald oder den Vogesen) Oder jemand aus dem Saarland (Bliesgau oder Warndt) nimmt mich mal mit damit ich noch ein paar Arten mehr kennenlerne :-)


    viele Grüße
    Tina

  • Pilzstellen in Frankreich kenne ich leider nicht. Als wir an Pfingsten dort waren, war es dafür auch viel zu trocken.


    Auf alle Fälle wünsche ich Dir aber eine gute Reise und eine gute Überwinterung.


    Der vor Neid platzende
    Thomas

    Bestimmungsvorschläge sind immer unter Vorbehalt. Auf keinen Fall sind eine Freigabe zum Verzehr.

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.