Hallo, Besucher der Thread wurde 4,8k mal aufgerufen und enthält 6 Antworten

Das Abendessen ist gerettet !

  • Hallo Pilzfreunde,


    Heute nach dem Einkaufen:


    Teilweise vom Auto aus gesehen,


    angehalten,


    eingesammelt


    und



    das Abendessen ist gerettet
    :essend_0007:






    :hungry:

    Grüße aus dem schönen Niederbayern :P


    Jutta


    --------------------------------------------------------------------------
    Essensfreigaben gibts nur beim Pilzberater vor Ort , Bestimmungsvorschläge meinerseits sind keine Essensfreigaben

    Einmal editiert, zuletzt von lactarius ()

  • Hallo Jutta,


    lekker! Die sehen richtig schön knackig aus, wünsche einen guten Appetit!


    LG


    PilzHex`


    P.S. Das mit dem "Pilze aus dem Auto raus sehen" hab ich oft auch.
    Mein Schatz lacht mich immer aus, weil ich "nur Pilze" im Kopf habe...

    _________________________________________


    Lieber in die Pilze als ins Fitness-Studio!

  • Hallo Fred,


    Übrigens jeder hat mal klein angefangen, Fred, deshalb ist es wichtig immer wieder nachzufragen :agree:


    Und:



    Mit Deiner Bestimmung hast Du 100%ig in's Schwarze getroffen.


    http://www.123pilze.de/DreamHC/Download/Parasol.htm


    http://www.123pilze.de/DreamHC…d/SchiefknolligerAnis.htm


    Der Parasol war gestern abend sowas von gut :agree:



    Die Champignon habe ich zwischendurch mal scheibchenweise roh gegessen, das Aroma war unbeschreiblich. Nicht so'n Zuchtchampi :(



    @Pilzhex


    Mein Mann behauptet das auch von mir :wink: aber er freut sich immer, wenn er eine Mahlzeit, so wie gestern bekommt :D

    Grüße aus dem schönen Niederbayern :P


    Jutta


    --------------------------------------------------------------------------
    Essensfreigaben gibts nur beim Pilzberater vor Ort , Bestimmungsvorschläge meinerseits sind keine Essensfreigaben

    Einmal editiert, zuletzt von lactarius ()

  • Hallo ihr Lieben!


    Geschmeckt haben sollen sie ja, jedoch frage ich mich ob es gut ist, in der Nähe von befahrenen Straßen für ein Pilzmenü zu sammeln?
    Steige auch vom Fahrrad ab und verlaufe mich manchmal im Wald, wo nebenbei die Autos fahren.


    Ich wollte euch nun aber nicht den Appetit verderben.


    liebe Grüße
    Dany

  • Zitat

    @Dany
    Geschmeckt haben sollen sie ja, jedoch frage ich mich ob es gut ist, in der Nähe von befahrenen Straßen für ein Pilzmenü zu sammeln?



    Es ist in dem Sinne keine stark befahrene Straße, Dany :wink: Es handelt sich um ganz kleine Nebensträßchen, die nur von Anwohnern benutzt werden.


    An stark befahrenen Straßen sammel ich natürlich auch keine Pilze.

    Grüße aus dem schönen Niederbayern :P


    Jutta


    --------------------------------------------------------------------------
    Essensfreigaben gibts nur beim Pilzberater vor Ort , Bestimmungsvorschläge meinerseits sind keine Essensfreigaben

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.