Hallo, Besucher der Thread wurde 3,2k mal aufgerufen und enthält 4 Antworten

Spätherbstpilze

  • Ich habe heute auf einem Spaziergang tatsächlich noch einen Steinpilz gefunden, den ich Euch nicht vorenthalten will.



    Auch ein paar Glimmertintlinge gab es diese Woche noch zum Ablichten in einem der schönsten Täler der Rhön.




    In der Kaskadenschlucht




    Viele Grüße aus der Rhön


    Rhoenpitt

    Einmal editiert, zuletzt von Hiatamandl ()

  • Hallo Pitt, schöne Aufnahmen zeigst Du. Von einer Bestimmung halte ich mich raus, weil
    ich selber erst lerne. Den Steinpilz müsste ich von unten (Röhren und Stiel) sehen.
    Profis können eher was sagen. Du bist vielleicht auch einer?
    Gute Nacht Fred

  • Hallo, Pitt!


    Da schließe ich mich an, das sind absolut traumhafte Photos!
    Sieht man nicht allzu oft in der Qualität. :agree:


    Wo Fred schon fragte wegen dem Steinpilz:
    Eine Art aus der Gruppe ist es sicher. Aber einige Details sind schon auffällig, so daß ich mich da nicht auf den Gemeinen, den Schwarzhütigen oder den Sommersteinpilz festlegen will.
    Dazu müsste ich den wohl in der Hand halten.
    Aber das ist wohl auch nicht das Wesentliche. Das Bild ist brilliant und fängt diesen besonderen Pilz einfach schön ein.



    LG, Pablo.

    Das Internet ist "Hilfe zur Selbsthilfe" und kann nur Vorschläge zu Bestimmung von Pilzen bieten. Eine Verzehrfreigabe ist online nicht möglich, die gibt's beim >Pilzsachverständigen<.

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.