Hallo, Besucher der Thread wurde 4,2k mal aufgerufen und enthält 3 Antworten

violettfarbener Rötelritterling - Zubereitung???

  • Hallo Pilzfreunde,


    Habe so viele violettfarbene Rötelritterlinge gesehen, doch für mich stellt sich die Frage, wie werden sie zubereitet????


    Allein oder als Mischgericht??? Gekocht oder geschmort???:hmmm:


    Ich steh wirklich auf dem Schlauch :blush:


    Vielleicht ist jemand im Forum, der die schon mal zubereitet hat und das Rezept preisgibt.


    Grüße aus dem schönen Niederbayern :P


    Jutta


    --------------------------------------------------------------------------
    Essensfreigaben gibts nur beim Pilzberater vor Ort , Bestimmungsvorschläge meinerseits sind keine Essensfreigaben

  • Hallo Jutta,


    ich hab sie in ein Risotto gegeben, und auch schon eine Schwammerlsoße gemacht. Hatte aber auch rauchblättrige Schwefelköpfe dabei.
    Also dürfte er ein ausgezeichneter Mischpilz sein. In der Feinen Pilzküche von Thuri Maag steht ein Quiche drinnen. Köstlich!!!


    Auf ein baldiges Wiedersehen bei den Judasohren freut sich
    gabi

  • Bei mir werden die nur knusprig gebraten und kurz bevor ich sie aus der Pfanne nehme leicht gesalzen, ein Butterbrot dazu, es gibt fast nichts besseres.


    Gruß
    Frank

  • So habe ich Einen zum ersten Mal gestern probiert, rein intuitiv.


    Hat vorzüglich geschmeckt, Frank.

    Grüße aus dem schönen Niederbayern :P


    Jutta


    --------------------------------------------------------------------------
    Essensfreigaben gibts nur beim Pilzberater vor Ort , Bestimmungsvorschläge meinerseits sind keine Essensfreigaben

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.