Hallo, Besucher der Thread wurde 3,5k mal aufgerufen und enthält 4 Antworten

Ja die Passauer Neue Presse... liest selbst..

  • Ja die Passauer Neue Presse... liest selbst.. Bericht klicken...

    Pilzliche Grüße aus Passau (östlicher Bayerischer Wald) :wink:


    Wolfgang Bachmeier (Pilzsachverständiger der DGfM)

    Administrator: http://www.123pilze.de


    Wichtig!

    Per Bild gibt es keinerlei Verzehrfreigabe, diese gibt es nur beim Pilzberater oder Pilzsachverständigen!
    Wichtig! Fehlbestimmungen können tödliche Folgen haben!
    Für keinen Pilz lohnt es sich seine Leber oder Nieren zu verlieren!

    Einmal editiert, zuletzt von PilzePassau ()

  • Hallo, Wolfgang!


    Ist doch schön. Man hätte auch noch deutlich ausführlicher drüber berichten können, aber eine Meldung ist immerhin eine Meldung. Denn: Auch wenn ich selbst keine nutze, Apps sind die Gegenwart und Zukunft. Und im Grunde ja auch nichts anderes als ein gut zu bedienender Schlüssel, wie er in den meisten Büchern enthalten ist. Das System ist ja das Gleiche, nur bei der App hast du's eben kompakter und schneller verfügbar.



    LG; Pablo.

    Das Internet ist "Hilfe zur Selbsthilfe" und kann nur Vorschläge zu Bestimmung von Pilzen bieten. Eine Verzehrfreigabe ist online nicht möglich, die gibt's beim >Pilzsachverständigen<.

  • Genau Pablo, das war der Grund warum ich seit 10 Jahren versuche manuelle Pilzschlüssel auf digitalem Wege für jedermann einfach und schnell möglich zu machen.
    ---
    Grüße an alle aus der Bayerischen Mykologischen Tagung aus Roggenburg
    http://www.pilze-bayern.de/

    Pilzliche Grüße aus Passau (östlicher Bayerischer Wald) :wink:


    Wolfgang Bachmeier (Pilzsachverständiger der DGfM)

    Administrator: http://www.123pilze.de


    Wichtig!

    Per Bild gibt es keinerlei Verzehrfreigabe, diese gibt es nur beim Pilzberater oder Pilzsachverständigen!
    Wichtig! Fehlbestimmungen können tödliche Folgen haben!
    Für keinen Pilz lohnt es sich seine Leber oder Nieren zu verlieren!

  • Hallo Wolfgang,


    ich freue mich über deinen Erfolg. Ob dafür oder dagegen, auch dieses Medium ist nicht mehr zu stoppen und die jüngere Generation hat dazu eine offenere Einstellung als meine Generation. Ich mit meinen 63 Lenzen scheitere an kleinen technischen Dingen und könnte dann die gesamte Technik auf den Mond schießen, aber ich komme immer wieder auf den Erdboden zurück und vielleicht nutze ich deine App doch noch.

    Viele Grüße


    Veronika Weisheit
    Pilzberaterin Landkreis Rostock




    Hinweis: Hier im Forum wird es von mir keine Verzehrfreigaben geben, weil eine Bestimmung über Bild immer fehlerhaft sein kann.

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.