Hallo, Besucher der Thread wurde 15k mal aufgerufen und enthält 20 Antworten

Bilder werden nicht angezeigt

  • Hallo Wolfgang und/oder Frank,
    habe den Beitrag "Pilzlage im südlichen Odenwald" ins Forum gestellt.
    Da sind auch Bilder, sog. Attachments, dabei.
    Voller Entsetzen :D sehe ich jetzt, dass die Bilder nicht veröffentlicht sind. Ich hab jetzt keine Idee, wie ich die so auf die Schnelle ins Forum reinkriege. Könnt ihr die Bilder evtl. ins Forum/in den Beitrag reinschubsen.
    Vielleicht lösche ich den Bericht und versuchs morgen noch mal neu.
    Wünsche Euch eine gute Nacht

  • Hallo Richard, mir ist auch eben gerade aufgefallen, dass du zwar eine Bildnummerierung hast aber kein Bild zu sehen ist.
    Ich teste mal selbst eines:

    [hr]
    Es geht bei mir, schicke mir mal auf meine Email die Bilder, dann stelle ich sie dir in deinen Beitrag hinein und morgen Fragen wir Frank was los war???

    Pilzliche Grüße aus Passau (östlicher Bayerischer Wald) :wink:


    Wolfgang Bachmeier (Pilzsachverständiger der DGfM)

    Administrator: http://www.123pilze.de


    Wichtig!

    Per Bild gibt es keinerlei Verzehrfreigabe, diese gibt es nur beim Pilzberater oder Pilzsachverständigen!
    Wichtig! Fehlbestimmungen können tödliche Folgen haben!
    Für keinen Pilz lohnt es sich seine Leber oder Nieren zu verlieren!

    Einmal editiert, zuletzt von PilzePassau ()

  • Ja Richard, das ist der http://www.123pilze.de/DreamHC/Download/Fischeier.htm :cool:


    Ja eigentlich bin ich schon halb tot, arbeite seit Vormittag an der Fehlerberichtigung Text der zukünftigen Pilz ULTRA APP, 121 000 Wörter gelesen... PUH :hmmm::cheeky:
    bin direkt froh auf deine Abwechslung mit den Bildern, sende sie mir einfach auf meine Email - Adresse info@123pilze.de

    Pilzliche Grüße aus Passau (östlicher Bayerischer Wald) :wink:


    Wolfgang Bachmeier (Pilzsachverständiger der DGfM)

    Administrator: http://www.123pilze.de


    Wichtig!

    Per Bild gibt es keinerlei Verzehrfreigabe, diese gibt es nur beim Pilzberater oder Pilzsachverständigen!
    Wichtig! Fehlbestimmungen können tödliche Folgen haben!
    Für keinen Pilz lohnt es sich seine Leber oder Nieren zu verlieren!

  • Oje Wolfgang,
    jetzt komm ich auch noch mit meinem wehwehchen daher ...
    wenn ich das gewusst hätte ...
    Deine erste Pilz-App hab ich schon von Anfang an und ich freu mich auf Deine ULTRA APP.
    Ganz besonders freu ich mich aber auf unser Wiedersehen in Tschechien :):):)
    Viele Grüße an Hertha und Schupo:)

  • Hallo Richard, hätte mir auch passieren können. :zippit:
    Ursache:
    Es waren über 23 MB Daten. Pro Beitrag können nur 16 MB an Bildern verwendet werden oder pro Bild nur 5 MB. Überschreitet man diesen Wert wird kein Bild angezeigt oder gespeichert.
    Lösung:
    Kurz verkleinern auf 1200 pix (reicht meist) und schon passen jede Menge Bilder in den Beitrag hinein. Hat man mehr Bilder, einfach einen neuen Antwortbeitrag beginnen und schon geht´s unendlich weiter... :scared:

    Pilzliche Grüße aus Passau (östlicher Bayerischer Wald) :wink:


    Wolfgang Bachmeier (Pilzsachverständiger der DGfM)

    Administrator: http://www.123pilze.de


    Wichtig!

    Per Bild gibt es keinerlei Verzehrfreigabe, diese gibt es nur beim Pilzberater oder Pilzsachverständigen!
    Wichtig! Fehlbestimmungen können tödliche Folgen haben!
    Für keinen Pilz lohnt es sich seine Leber oder Nieren zu verlieren!

  • No Richard, du warst eine gute Abwechslung und Entspannung! :happy:


    Jetzt bin schon wieder fertig und habe meine Korrektur zu Alex (unser App und Suchmaschinen - Programmierer) weitergeleitet.
    Der hat noch einige größere Problem zu lösen. Z.B. die Datenmenge in ein Handy zu stecken ohne das es nicht überlastet wird. Die Handys sind noch keine so wirklich großen Speicher-Computer wie wir sie kennen...
    Drücken wir ihm die Daumen.
    Sein Ziel ist Sommeranfang und das ist bald...
    :agree::lightbulb:

    Pilzliche Grüße aus Passau (östlicher Bayerischer Wald) :wink:


    Wolfgang Bachmeier (Pilzsachverständiger der DGfM)

    Administrator: http://www.123pilze.de


    Wichtig!

    Per Bild gibt es keinerlei Verzehrfreigabe, diese gibt es nur beim Pilzberater oder Pilzsachverständigen!
    Wichtig! Fehlbestimmungen können tödliche Folgen haben!
    Für keinen Pilz lohnt es sich seine Leber oder Nieren zu verlieren!

    Einmal editiert, zuletzt von PilzePassau ()

  • Sollte eigentlich nicht so sein wie von Wolfgang geschildert.
    Je Bild sind max. 16MB möglich und davon maximal 100 in einem Beitrag.


    Ich missbrauche jetzt einfach mal diesen Beitrag und lade richtig große Dinger hoch, mal sehn was passiert.



    Das sind jetzt 7 Bilder mit zusammen knapp 60MB
    Ich schau mir das morgen mal genauer an, aber am System liegts nicht.


    Gruß Frank

  • Hallo Pilzer,


    das schicken hat sich erledigt, Wolfgang hat sie mir weitergeleitet.
    Hier jetzt Deine Bilder in Originalgröße.


    Es muß an etwas anderem liegen, aber das werd ich schon noch heruas bekommen.


    Bitte teile mir aber trotzdem noch mit, mit welcher Geschwindigkeit Du im Netz unterwegs bist.


    Gruß Frank
    [hr]
    Das letzte Bild gefällt mir übrigens am besten, ich zähle da 12 Hexen und das ist schon gewaltig^^

  • Hallo Frank,
    vielen Dank für Deine Bemühungen, das ist großartig :agree:
    Hier das Ergebnis der Internet-Geschwindigkeitsmessung:
    Download 5.200 kbit/s
    Upload 970 kbit/s
    Ich hoffe, die Werte sind einigermaßen brauchbar, sodass ich hier im Forum noch mitreden kann.


    Ja, 12 Hexen beisammen ... das habe ich bisher noch nicht gesehen.
    Der Bereich des Waldes, in dem sich die Hexen ausgangs des Frühjahrs tummeln, ist immer sehr zuverlässig. Auch die Steinpilze, in unmittelbarer Nachbarschaft, werden nicht mehr lange auf sich warten lassen.


    Ich mache jetzt mal den Versuch, ein weiteres aktuelles Bild (über 5 mb) ins Forum hochzuladen.


    Das war die erste Hex der Saison ... total frisch (trotz der Größe) und super im Geschmack ... die muss in Windeseile aus dem Boden herausgeschossen sein

  • Ich beneide Dich echt, war heute mit meiner Frau unterwegs, wie zu erwarten 0,0
    Ok, ein paar Ackerlinge, dass wars dann aber auch schon wieder.


    Das Bild ist 5,8MB gross und es hat geklappt. Kann es sein das es sich um eine bestimmte Tageszeit handelt zu der es eher schlechter klappt?


    Gruß Frank

  • hallo Ricardo,
    anscheinend bringt der Odenwald mehr, als der bay. Wald :)
    Hier mein Ergebnis von Heute, richtig traurig :(, gegenüber Deinen tollen Fotos:
    Meine ersten Versuche Fotos hochzuladen:



    Grüße aus dem schönen Niederbayern :P


    Jutta


    --------------------------------------------------------------------------
    Essensfreigaben gibts nur beim Pilzberater vor Ort , Bestimmungsvorschläge meinerseits sind keine Essensfreigaben

    Einmal editiert, zuletzt von Hiatamandl ()

  • Hallo Frank,
    bin froh, dass es endlich mit den Bildern geklappt hat:)
    Hab mich vielleicht zu Anfang ziehmlich blöd angestellt:blush:
    Die Bilder vermitteln wirklich ein Gefühl der Traurigkeit:crying1:

    Grüße aus dem schönen Niederbayern :P


    Jutta


    --------------------------------------------------------------------------
    Essensfreigaben gibts nur beim Pilzberater vor Ort , Bestimmungsvorschläge meinerseits sind keine Essensfreigaben

  • Hallo Jutta,
    du musst nicht traurig sein, denn da ist schon jemand anders traurig ... nämlich der Pilz.
    Du hast ein richtig tolles Foto gemacht.
    Dein Pilz hat ein Gesicht ... und was für ein trauriges :D
    die Augen
    die Nase
    der Mund mit herabgezogenen Mundwinkeln
    und dann noch das spitze Kinn


    Ich hoffe, meine Fantasie ist nicht mit mir durchgegangen und Du siehst das so wie ich.


  • Sieht wirklich wie ein trauriges Gesicht aus :scared:
    [hr]
    Aber wir sollten uns in diesem Thema wieder eher den Problemen widmen die Ricardo mit den Bildern hat, oder hatte^^

  • Hallo Frank,
    Deine Zeit kommt auch noch und was das Gute für dich dabei ist, ist das, dass das Sortiment an Pilzen bei dir im Bayerwald größer ist als bei mir im südl. Odenwald. Ich habs schon ausprobiert :D


    Ich hab eben der Jutta mit einem beigefügten Bild geantwortet und es hat funktioniert.
    Ich sollte halt zu nachtschlafender Zeit keine so schwere Baustellen versuchen zu bewältigen.
    Wenns mal wieder einen Bildausfall geben sollte, dann mache ich halt
    die Bilder-pixel etwas kleiner.


    Vielen vielen Dank für deine Bemühungen :)

  • Hallo Ricardo,
    ich danke Dir für Deine tolle Interpretation, so e ich den Pilz nicht gesehen:blush:
    sieht wirklich traurig aus:crying1:


    Hätte ich ihn nur früher gefunden:D

    Grüße aus dem schönen Niederbayern :P


    Jutta


    --------------------------------------------------------------------------
    Essensfreigaben gibts nur beim Pilzberater vor Ort , Bestimmungsvorschläge meinerseits sind keine Essensfreigaben

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.