Hallo, Besucher der Thread wurde 2,3k mal aufgerufen und enthält 2 Antworten

Pilzbuch gesucht

  • Nachdem ich mich mittlerweile etwas tiefer in die Welt der Pilze vorgewagt habe, merke ich, dass meine Literatur nicht immer ausreicht zur Bestimmung und zum Lernen. Ein paar "Anfängerbücher" wie Hundert Pilze vor Ort bestimmen habe ich bereits aussortiert und verschenkt.


    Nun arbeite ich mit dem großen Kosmos Pilzführer von Laux und dem großen BLV Pilzführer von Gerhard. Gerne schaue ich nach der Bestimmung ergänzend in ein kleineres Werk von Flück, dessen Bilder der Realität beeindruckend nahe kommen.


    Ich suche mehr Bücher, insbesondere auch welche, die außergewöhnlich sortieren. Also nicht nach Lamellen oder Röhren, sondern z. B. nach Baumpartnern bzw. Standorten. Ich fahre in einen Kiefernwald, wen kann ich dort erwarten? Wenn treffe ich in der Heide, wen im Gebirge, welcher Baum geht mit welchem Pilz ...


    Die staade Zeit mit langen Leseabenden rückt näher - der passende Moment, noch weitere Literatur anzuschaffen. Könnt ihr mir Tipps geben? Was sind den eure Lieblingsbücher zur Schwammerlbestimmung bzw. zu allgemeinem Schwammerlwissen?

    Großes Glück entsteht oft durch Aufmerksamkeit in kleinen Dingen. Wilhelm Busch
    :pk:

  • Hallo SunnyB,


    meine Empfehlung: 6 Bände von Michael, Hennig, Kreisel - Hanbuch für Pilzfreunde, gibt es bei eby immer noch.
    bei eby kann man noch gute Bücher finden. Andreas Gminder hat einen Pilzshop auf seiner Internetseite.

    Viele Grüße


    Veronika Weisheit
    Pilzberaterin Landkreis Rostock




    Hinweis: Hier im Forum wird es von mir keine Verzehrfreigaben geben, weil eine Bestimmung über Bild immer fehlerhaft sein kann.

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.