Hallo, Besucher der Thread wurde 1,7k mal aufgerufen und enthält 2 Antworten

Apropos Hallimascj

  • Mir persönlich erscheint dies Jahr wie das Jahr des Hallimasch. So viel wie heuer habe ich sie bisher noch nicht gesehen. Möglich, dass sie nach der Schwammerl-Dürre der letzten Monate besonders "groß rauskommen" in meiner Wahrnehmung. Sicher hat auch der große Frührjahrssturm seinen Beitrag geleistet, denn trotz fleißiger Waldarbeiter ist der Wald noch voll mit Totholz.


    Da drängt sich mir ein Gedanke auf. Hallimasch soll doch im Dunkeln "leuchten". Gilt das für die Fruchtkörper oder eher das Myzel? Hat jemand von euch das schon einmal gesehen? Ob es sich wohl lohnt, nach Einbruch der Dunkelheit einem Hallimasch-Eldorado einen Besuch abzustatten?


    Sonnige Grüße von Brigitte

    Großes Glück entsteht oft durch Aufmerksamkeit in kleinen Dingen. Wilhelm Busch
    :pk:

  • Zitat von SunnyB pid='25600' dateline='1444768824'

    Da drängt sich mir ein Gedanke auf. Hallimasch soll doch im Dunkeln "leuchten". Gilt das für die Fruchtkörper oder eher das Myzel? Hat jemand von euch das schon einmal gesehen? Ob es sich wohl lohnt, nach Einbruch der Dunkelheit einem Hallimasch-Eldorado einen Besuch abzustatten?


    Sonnige Grüße von Brigitte


    Hallo
    Dann könnte man auch noch die leuchtenden Augen eines Wildschweines entdecken, von einer Ladung Schrot getroffen werden und ...........
    Wird nicht langweilig sein! :wink:

  • Hallo Brigitte,


    beim Hallimasch leuchtet das Mycel unter bestimmten Bedingungen. In Berkwerken ist das an den Stützpfeilern schon beobachtet worden. Es gibt aber auch Pilze, deren Fruchtkörper leuchten. Siehe diesen Beitrag.


    Nur nachts_ Lockendes Leuchten für die Sporenverbreitung - Wissenschaft aktuell_26.03.15.pdf
    leuchtende_ 2pilze.pdf

    Viele Grüße


    Veronika Weisheit
    Pilzberaterin Landkreis Rostock




    Hinweis: Hier im Forum wird es von mir keine Verzehrfreigaben geben, weil eine Bestimmung über Bild immer fehlerhaft sein kann.

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.