Hallo, Besucher der Thread wurde 2k mal aufgerufen und enthält 3 Antworten

Welcher Ritterling ist das?

  • Hallo,
    bin neu im Forum und bitte die community um Bestimmungshilfe.
    Diesen Pilz fand ich in einem Stiftsgarten in 1000 m Seehöhe auf einer Wiese unter Zirben. Er tritt in Massen auf. Hutdurchmesser bis ca. 6 cm, Stiellänge bis 7 cm, Stieldurchmesser etwa 1,5 cm. Stiel faserig, Hut spitzbuckelig, radialfaserig. Lamellen +/- angewachsen. Geruch schwach pilzig, Geschmack mild. Sporenpulver weiß.
    Die Merkmale deuten auf Tricholoma portentosa, bin mir aber nicht ganz sicher.






  • Hallo levisticum,



    dein Pilz sieht mir ganz nach Graublättrigem Erdritterling aus (Tricholoma terreum). Bei den Erdritterlingen gibt es einige Arten, die sich auch verfärben, z.B. rötlich und gelblich an der Stielbasis bzw. in den Lamellen.

    Viele Grüße


    Veronika Weisheit
    Pilzberaterin Landkreis Rostock




    Hinweis: Hier im Forum wird es von mir keine Verzehrfreigaben geben, weil eine Bestimmung über Bild immer fehlerhaft sein kann.

  • Hallo,
    mein Tipp wäre der Gemeine Erd-Ritterling[size=2][font="sans-serif"] ([/font][/size][size=2][font="sans-serif"]Tricholoma terreum[/font][/size][size=2][font="sans-serif"])![/font][/size]
    [size=2][font="sans-serif"]Grüße,[/font][/size]
    [size=2][font="sans-serif"]Jaui[/font][/size]

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.