Hallo, Besucher der Thread wurde 2,6k mal aufgerufen und enthält 6 Antworten

( mir ) unbekannter Steigerwälder

  • Hallo,


    kann ich nicht leider bestimmen, :hmmm: ielleicht könnt Ihr helfen:
    gefunden im Steigerwald (Mischwald), kleine Gruppe Exemplar mittlere Größe.
    Geruch pilzig, Hut glatt, trocken, kein Milchaustritt beim Anschnitt, keine Druckverfärbung.


    Vielen Dank schon einmal für eure Bemühungen.


    BG einarr

  • Hallo einarr!


    Denke ich auch, dass Rötlicher Holzritterling (Tr. rutilans) passt.
    Eigentlich sollte der recht offensichtlich auf/an Holz wachsen.


    VG Ingo W

    Bezüglich Pilzbildanfragen: Pilz nur von oben ist wie Käfer nur von unten.

  • [quote=Ich bin mir sicher , dass es ein Rötlicher Holzritterling ist. Er ist essbar, aber zuerst abbrühen und Wasser weg schütten. Der lateinische Name ist Tricholomopsis rutilans pid='26604' dateline='1446392462']Hallo,


    kann ich nicht leider bestimmen, :hmmm: ielleicht könnt Ihr helfen:
    gefunden im Steigerwald (Mischwald), kleine Gruppe Exemplar mittlere Größe.
    Geruch pilzig, Hut glatt, trocken, kein Milchaustritt beim Anschnitt, keine Druckverfärbung.


    Vielen Dank schon einmal für eure Bemühungen.


    BG einarr
    [/quote]

  • Zitat von Ingo W Ja Du hast recht dass auf den Holz wächst vor allem an Holzstrünken kann aber auch am Boden vorkommen an einem unter der Erde liegendem stück Holz vor allem moderndem Nadelholz. pid='26607' dateline='1446393618'

    Hallo einarr!


    Denke ich auch, dass Rötlicher Holzritterling (Tr. rutilans) passt.
    Eigentlich sollte der recht offensichtlich auf/an Holz wachsen.


    VG Ingo W

  • Grüß Gott miteinander,
    Ich denke auch, daß es der rötliche Holzritterling ist.
    Essen würde ich ihn aber nicht, auch wenn der Gerhardt sagt, daß man ihn essen kann. Es gibt massenweise Pilze die besser schmecken !


    Gruß
    Brandie

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.