Hallo, Besucher der Thread wurde 2,6k mal aufgerufen und enthält 4 Antworten
  • Hallo zusammen,


    leider gab es schon wieder Probleme mit dem SQL-Server, es sind aber noch alle Daten vorhanden.


    Trotz allem muss nun ein Schritt eingeleitet werden der den Zugang zum Forum für ein paar Stunden bis max. einen Tag verwehrt.
    Der Datenbankserver muss komplett neu aufgesetzt werden und das dauert.


    Ich verspreche, mich zuerst um das Forum zu kümmern und die Ausfallzeit so gering wie möglich zu halten. Um welchen Zeitrahmen genau es dabei geht kann ich noch nicht abschätzen, ein paar Stunden werden es aber in jedem Fall werden.


    Geplant ist die Aktion für die Nacht vom Sonntag den 17.1. bis eben zum Montag. Das ist die Zeit in der erfahrungsgemäß am wenigsten los ist und vielen würde es wohl überhaupt nicht auffallen.


    Ich hoffe, mit dem Schritt einen Weg zu gehen, der die immer häufiger auftretenden Probleme eliminiert und hoffe dabei auf euer aller Verständnis.


    Herzliche Grüße
    Frank

  • Hallo, Frank!


    Na so was. Ich hatte gar keine Probleme festgestellt. Aber man bekommt ja auch nicht immer alles mit und daß es bei mir rund lief, heißt ja nicht, daß andere keine Probleme hatten.
    Insofern sind die Daumen gedrückt, daß das alles reibungslos über die Bühne geht. Aber das wird es, wie ich dich kenne.



    LG, pablo.

    Das Internet ist "Hilfe zur Selbsthilfe" und kann nur Vorschläge zu Bestimmung von Pilzen bieten. Eine Verzehrfreigabe ist online nicht möglich, die gibt's beim >Pilzsachverständigen<.

  • Hallo zusammen,


    ich hab da eine Gute Nachricht für Euch.
    Die Serverprobleme konnte ich bereits in der letzten Nacht ohne Unterbrechung beheben, damit fällt die Wartung am Sonntag aus und es sollte künftig wieder alles normal laufen.


    Herzliche Grüße
    Frank

  • Hallo, Frank!


    Umso besser. :agree:
    Du scheinst irgendwie einen magischen Rechner oder so zu haben, wie das alles läuft.


    Na denn: Freie Fahrt voraus!



    LG, Pablo.

    Das Internet ist "Hilfe zur Selbsthilfe" und kann nur Vorschläge zu Bestimmung von Pilzen bieten. Eine Verzehrfreigabe ist online nicht möglich, die gibt's beim >Pilzsachverständigen<.

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.