Hallo, Besucher der Thread wurde 2,3k mal aufgerufen und enthält 4 Antworten

Libertella faginea?

  • 'n Abend,


    ich war anfangs von einer Schleimpilzart ausgegangen. Da etwa 5 - 10 cm entfernt mehrere Gruppen Arcyria incarnata standen, war das für mich auch nicht abwegig.




    hier ein 1:1 Ausschnitt



    Zweifel kamen dann aber bei der Ausarbeitung dieses Bildes. ABM ca. 3:1. Die kleinen Kerzendochte auf einzelnen Elementen passen für mich nicht so recht. Bei meiner Recherche in der Suchmaschine bin ich dann über Libertella faginea gestolpert. Obwohl das Netz ja alles besser weiß, bin ich dort auch nicht so richtig weiter gekommen. Aber hier gibt es sicherlich einen Spezialisten, der für Klärung sorgen kann.

  • Hallo, Lichtbildner!


    Das ist möglicherweise >Nectria decora<, wenn da der enstprechende Wirt drunter sitzt (siehe Link). Makroskopisch sehr ähnlich wäre allerdings auch >Nectria peziza<, die direkt an Holz wächst. Zu der hätte ich auch ein eigenes Bildchen:

    Nicht ausgeschlossen, daß du auch beide Arten beieinander gefunden hast.


    Libertella faginea ist ähnlich gefärbt, bildet aber dünne, fein gekräuselte Würstchen:

    Und müsste eigentlich Eutypella quaternata heißen, da das der Name der Teleomorphe (Hauptfruchtform) ist.



    LG, pablo.

    Das Internet ist "Hilfe zur Selbsthilfe" und kann nur Vorschläge zu Bestimmung von Pilzen bieten. Eine Verzehrfreigabe ist online nicht möglich, die gibt's beim >Pilzsachverständigen<.

  • Hallo Lichtbildner,


    zur Unterstützung von Pablos Aussage -hier Libertella faginea - Habe ich in einem früheren Beitrag bereits gepostet.


    Viele Grüße


    Veronika Weisheit
    Pilzberaterin Landkreis Rostock




    Hinweis: Hier im Forum wird es von mir keine Verzehrfreigaben geben, weil eine Bestimmung über Bild immer fehlerhaft sein kann.

    Einmal editiert, zuletzt von weisheit ()

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.