Hallo, Besucher der Thread wurde 1,6k mal aufgerufen und enthält 3 Antworten

Eine Gallerträne, eventuell Riesengallertträne?

  • Hallo zusammen,
    auch hier benötige ich Eure freundliche Hilfe.
    Fund-Datum: 28.3.2016
    Fundort: Fichtenstammabschnitt auf einem Holzlagerplatz am Waldrand
    Maße der Pilzgemeinschaft: Ca. 30 x 30mm
    Der Pilz ließ sich mit dem Finger leicht zusammendrücken (vor dem Fotografieren)


    Neben dem Pilz: Ist das eine andere Pilzart oder nur getrocknetes Harz?


    Mit der Bitte um Bestimmung und mit vielen Grüßen von Gerd


  • Hallo pilzlaie,


    ich kann dir nur Vergleichsbilder für deinen Fund anzeigen, vielleicht helfen sie. Ich weiß, dass die Riesengallertträne sehr selten ist und nur auf Nadelholz vorkommen soll. Selbst gefunden habe ich noch keine.


    http://www.hlasek.com/dacrymyces_chrysospermus_al9873.html

    Viele Grüße


    Veronika Weisheit
    Pilzberaterin Landkreis Rostock




    Hinweis: Hier im Forum wird es von mir keine Verzehrfreigaben geben, weil eine Bestimmung über Bild immer fehlerhaft sein kann.

  • Hallo Gerd!

    Zitat


    Der Pilz ließ sich mit dem Finger leicht zusammendrücken (vor dem Fotografieren) ....


    Ist doch dann aber sicherlich nicht in seine Ausgangsposition zurückgegangen, als du die Finger wegnahmst?
    Für mich sieht das aus wie Harz.
    Mal dran gerochen?


    VG Ingo W

    Bezüglich Pilzbildanfragen: Pilz nur von oben ist wie Käfer nur von unten.

  • Hallo Veronika, hallo Ingo,


    auch diesen Fund habe ich 6 Tage später (am 3.4.16) noch einmal besucht. Er hatte sich ganz verändert. Es zeigten sich die schuppigen, blaß-rosa Strukturen, ähnlich wie auch auf der ersten Aufnahme weiter rechts. Gerochen habe ich leider nicht dran.
    Harz scheint es nicht zu sein. So schnell ändert sich Harz nicht bei Tagestemperaturen von 15 Grd C (kurzzeitig auch mal 20Grd)


    Mit vielen Grüßen von Gerd


    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.