Hallo, Besucher der Thread wurde 3,8k mal aufgerufen und enthält 4 Antworten

Die Pilzhex' war schuld!!!!1

  • Hallo liebe Mykovoren,


    Was heute passiert ist laste ich voll und ganz der Pilzhex' an. Mich hat das Gschichtl vom alten Mann mit dem Fahrrad und dem 10-Liter-Eimern und den totalen Enthusiasmus viele Laccaria amethystea zu finden um sie einzulegen so inspiriert, dass ich nach Rezepten gesucht habe und fündig wurde.


    Ich tat also Folgendes: Ich hab nur kleine Pilze gesammelt, die zu Hause mit heißem Wasser gewaschen, gekocht. Einen Sud aus Weißwein, weißem Balsamico-Essig, frischen Lorbeerblätter, halbierten Knoblauchzehen, Meersalz und einer Prise Zucker gekocht.


    Gebrauchte Twist-off-Gläser heiß ausgespült, die gut abgekochten Pilze reingelegt. Die Pilze schäumen beim Kochen auf! Das fand ich sehr interessant. Ich kenn den Schaum sonst nur von Saponinen in Hülsenfrüchten. Dann habe ich die Pilze eingeschlichtet, mit dem heißen Sud aufgefüllt und mit Olivenöl verschlossen. War eine Sauerei aber ich hatte Küchenrolle.



    Dann sofort Twist-off-Glas umgedreht ....




    So bleibt das jetzt stehen. Meiner Erfahrung nach zieht es über Nacht den Deckl ein und es ist so ein paar Wochen haltbar und müsste eine tolle Antipasti sein.



    Ich hab mich in etwa an dieses Rezept gehalten, aber zB keinen Chili reingetan. Ich will ja noch was von dem Eigengeschmack der Pilze haben.
    http://www.kochbar.de/rezept/8…in-Balsamicomarinade.html
    Ach ja und was für's Gruselkabinett...


    Liebe Grüße, der kochende Kowalski

    langsam fange ich an wie ein Pilz zu denken...

    Einmal editiert, zuletzt von Kowalski ()

  • Hallo!


    das kann ich natürlich nicht unkommentiert lassen: Einfach Klasse!


    Die Bilder sehen schwer appetitlich aus, da kriegt man richtig Lust, auch reinzubeißen!


    Sofern sich hier nochmal was knackiges im Wald blicken lässt, werde ich mir auch 2 Gläser machen.


    LG


    PilzHex`

    _________________________________________


    Lieber in die Pilze als ins Fitness-Studio!

  • Hallo Zusammen,


    nachdem es die letzten Jahre mit den lila Lacktrichterlinge nix war, wollte ich Euch den heutigen Fund nicht vorenthalten:


    Wunderschöne lila Lacktrichterlinge auf mehreren Quadratmetern - man hätte sie mit der Sense mähen können:




    Leider sind die Fotos nicht sehr scharf, war zu dunkel für meine alte Knipse. Das mit dem Einlegen wird nun definitiv mal ausprobiert!


    LG


    PilzHex`

    _________________________________________


    Lieber in die Pilze als ins Fitness-Studio!

  • Hallo PilzHex,


    genau so sieht es hier in den Wäldern auch überall aus! So viele Lackis habe ich noch nie vorher gesehen.
    Nachdem ich heute im "Nachbarwäldchen" schnell einen kleinen Eimer voll gesammelt hatte, wurden die heute abend gleich süß-sauer eingekocht!
    Hmmm... :P


    LG Thomas

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.