Hallo, Besucher der Thread wurde 1,1k mal aufgerufen und enthält 1 Antwort
  • Heut mal wieder vor meiner Haustür rumgeschlichen,


    und den Erlenkrempling nach ca. 3 Jahren wieder mal entdeckt. Hab mir die Zeit genommen mal zu schauen, inwieweit der Erlenkrempling Hexenkreise ausbilden kann. Wow, richtig erstaunt, Erle in der Mitte und ringsrum mit einem Radius von abgeschrittenen 3-4Metern im Hexenring die Kremplinge.



    LG. Heinz

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.